Investor's wiki

Beschleunigtes Kostendeckungssystem (ACRS)

Beschleunigtes Kostendeckungssystem (ACRS)

Was ist ein beschleunigtes Kostendeckungssystem?

Ein beschleunigtes Kostendeckungssystem, auch ACRS genannt, ist eine Form der schnellen Abschreibung einer Immobilie, die es erm├Âglicht, mehr von den Steuern des Eigent├╝mers abzuziehen. In diesem Fall wird die ACRS-Immobilie in verschiedene Klassen eingeteilt, wobei jede einen vorgegebenen Zeitraum erh├Ąlt, ├╝ber den sie abgeschrieben wird. Diese Regel gilt im Allgemeinen f├╝r zwischen 1980 und Dezember 1986 in Betrieb genommene Immobilien.

Tiefere Definition

ACRS ist ein Abschreibungssystem, das nach dem Economic Recovery Tax Act von 1981 eingef├╝hrt wurde. Die ACRS-Abschreibung h├Ąngt eher von den vom IRS vorgegebenen Erholungszeiten als von der Nutzungsdauer ab.

F├╝r nach 1986 in Betrieb genommene Immobilien wurde ACRS jedoch durch das modifizierte beschleunigte Kostendeckungssystem (MACRS) ersetzt.

Unter MACRS gelten nur die lineare Methode und die degressive Methode der Berechnung. Steuerzahler, die die degressive Methode anwenden, w├╝rden in einer Situation, in der die Abschreibungsabz├╝ge optimiert sind, zur linearen Methode wechseln.

Ein beschleunigtes Kostendeckungssystem soll die ausgewiesenen Abschreibungsbetr├Ąge eines Unternehmens erh├Âhen und ihm somit eine h├Âhere Steuerr├╝ckzahlung verschaffen. Dieser Steuerabzug w├╝rde dem Unternehmen helfen, mehr von den Einnahmen aus diesen Verm├Âgenswerten zu behalten. Dies bedeutet, dass ein Unternehmen damit verbundene Schulden einfacher und schneller zur├╝ckzahlen kann und gleichzeitig den Gewinn erh├Âht.

Beispiel f├╝r ein beschleunigtes Kostendeckungssystem

Ein beschleunigtes Kostendeckungssystem gilt f├╝r Unternehmen, die hoffen, von mehr Einnahmen aus ihren Verm├Âgenswerten zu profitieren.

Angenommen, ein Unternehmen kauft einen Verm├Âgenswert f├╝r 10 Millionen US-Dollar. Basierend auf der linearen Abschreibung wird dieser Verm├Âgenswert am Ende eines Zeitraums von 20 Jahren abgeschrieben, was technisch einer Abschreibungsrate von 500.000 $ pro Jahr entspricht. Wenn derselbe Verm├Âgenswert f├╝r eine Abschreibung unter ACRS ├╝ber 10 Jahre qualifiziert w├Ąre, w├╝rde die Abschreibungsrate stetig auf 1 Million USD pro Jahr steigen.

H├Âhepunkte

  • Das Ergebnis von ACRS war, dass es den j├Ąhrlichen Abschreibungsbetrag eines Verm├Âgenswerts erh├Âhte, was h├Âhere Steuerabz├╝ge erm├Âglichte und den Unternehmen mehr Einnahmen in der Tasche lie├č.

  • Das beschleunigte Kostendeckungssystem (ACRS) wurde au├čer Betrieb genommen und 1986 durch das modifizierte beschleunigte Kostendeckungssystem (MACRS) ersetzt.

  • ACRS wurde 1981 als Teil des Economic Recovery Tax Act von 1981 mit dem Ziel in Kraft gesetzt, die Cashflows von Unternehmen w├Ąhrend der Rezession zu steigern.

  • Das beschleunigte Kostendeckungssystem (Accelerated Cost Recovery System, ACRS) ist eine Abschreibungsmethode f├╝r Verm├Âgenswerte mit dem Ziel, Steuererleichterungen zu gew├Ąhren.

  • Unter ACRS wurden Verm├Âgenswerte einem von acht Erholungszeitr├Ąumen zugeordnet, die je nach Nutzungsdauer des Verm├Âgenswerts zwischen drei und 19 Jahren reichten.