Investor's wiki

Verwaltungsgebühr

Verwaltungsgebühr

Was ist eine Verwaltungsgeb├╝hr?

Eine Verwaltungsgeb├╝hr ist eine Geb├╝hr, die von einem Versicherer oder einer anderen Agentur erhoben wird, die f├╝r die Verwaltung einer Versicherungspolice verantwortlich ist, um Ausgaben im Zusammenhang mit der F├╝hrung von Aufzeichnungen und/oder zus├Ątzlichen Verwaltungskosten zu decken. Sie wird auch als ÔÇ×Verwaltungsgeb├╝hrÔÇť bezeichnet.

So funktioniert eine Verwaltungsgeb├╝hr

Eine mittelfristige ├änderung einer Versicherungspolice kann zu hohen Verwaltungskosten f├╝hren. Stellen Sie sich ein Szenario vor, in dem Sie Preise verglichen und ein tolles Versicherungsangebot gefunden haben. Sie k├Ânnten denken, dass Sie nur diesen tollen Tarif entdecken m├╝ssen, um ein hervorragendes Versicherungsschn├Ąppchen zu erhalten.

Manchmal passiert jedoch das Unvorhergesehene und Unvermeidliche ÔÇô Sie wechseln den Arbeitsplatz, ziehen in ein neues Haus, r├╝sten Ihr Auto auf oder verkaufen es. In solchen Situationen m├╝ssen Sie Ihren Versicherer informieren, um zu vermeiden, dass Ihre Police ung├╝ltig wird. Leider k├Ânnen diese F├Ąlle zu unerwarteten Verwaltungsgeb├╝hren f├╝hren.

Wenn Sie glauben, dass Sie eine Versicherungspolice mittelfristig wechseln m├╝ssen, ist es eine gute Idee, sich zu vergewissern, welche Geb├╝hren anfallen k├Ânnen, damit Sie diese bei Ihrer Entscheidung ber├╝cksichtigen k├Ânnen.

Anpassung Verwaltungsgeb├╝hren

Einige ├änderungen, die Sie w├Ąhrend der Laufzeit einer Versicherungspolice vornehmen k├Ânnten, umfassen:

  • Umz├╝ge

  • Fahrzeugwechsel

  • Heiraten und Namens├Ąnderung

  • Einen neuen Job bekommen

  • ├änderungen an Ihrem Auto vornehmen

  • Erh├Âhen oder Verringern Ihrer j├Ąhrlichen Fahrleistung

Obwohl Sie vielleicht denken, dass einige der von Ihnen vorgenommenen ├änderungen zu einer Reduzierung Ihrer Pr├Ąmien f├╝hren w├╝rden, f├╝hren ├änderungen in vielen F├Ąllen immer noch zu einer Erh├Âhung Ihrer Beitr├Ąge. Dies liegt daran, dass Versicherer h├Ąufig eine Anpassungsgeb├╝hr f├╝r vorgenommene ├änderungen erheben, und diese Geb├╝hr kann sehr hoch sein.

Besondere ├ťberlegungen

Manchmal k├Ânnen Sie Anpassungsgeb├╝hren sparen, indem Sie ├änderungen an Ihrer Police online vornehmen. Diese Geb├╝hren sollen die Verwaltungskosten decken. Wenn Sie also die Verwaltung selbst durchf├╝hren, sollte keine Geb├╝hr anfallen.

W├Ąhrend die meisten Policen online erworben werden k├Ânnen, erlauben nur einige einem Kunden, ├änderungen f├╝r sich selbst online vorzunehmen. Und selbst wenn Sie die ├änderungen selbst online vornehmen k├Ânnen, kann es Sie trotzdem etwas kosten ÔÇô viele Policen, die es Ihnen erm├Âglichen, ├änderungen online vorzunehmen, erheben immer noch Geb├╝hren daf├╝r. Einige Anbieter erheben nur Geb├╝hren, wenn Sie telefonisch ├änderungen vornehmen. F├╝r andere sind Online-├änderungen kostenlos.

H├Âhepunkte

  • Einige Geb├╝hren k├Ânnen universell f├╝r alle Versicherungsnehmer gelten, wie z. B. Er├Âffnungs- oder Beendigungsgeb├╝hren.

  • Eine Verwaltungsgeb├╝hr oder -geb├╝hr ist eine Ausgabe, die erhoben wird, um Kosten zu decken, die mit der Er├Âffnung, Aufrechterhaltung, ├änderung oder Schlie├čung einer Versicherungspolice verbunden sind.

  • Zus├Ątzliche Geb├╝hren k├Ânnen entstehen, wenn ein Versicherungsnehmer w├Ąhrend der Versicherungszeit ein lebensver├Ąnderndes Ereignis hat (Heirat, Arbeitsplatzwechsel, Hauskauf) und seine Deckung aktualisieren m├Âchte.

  • Verwaltungsgeb├╝hren sollten im Voraus definiert werden, wenn ein Versicherter sich zum ersten Mal f├╝r den Versicherungsschutz anmeldet.