Investor's wiki

Amerikanischer Code für den Informationsaustausch (ASCII)

Amerikanischer Code für den Informationsaustausch (ASCII)

Was ist der amerikanische Code f├╝r den Informationsaustausch (ASCII)?

Der American Code for Information Interchange, allgemein ASCII genannt, ist eine Computersprache f├╝r Text, die 1963 zum Standard f├╝r die ├ťbertragung von Informationen zwischen Computern wurde.

Das ASCII-System ├╝bersetzt alphanumerische Zeichen und Symbole in einen computerlesbaren Code. Das urspr├╝ngliche ASCII war nur auf Englisch. Es gibt jetzt zwei Arten von ASCII-Codes; der Standardcode, der ein 7-Bit-Codierungssystem verwendet, und ein erweiterter Code, der ein 8-Bit-System verwendet.

In der Internetkommunikation wurde ASCII nach und nach durch den Unicode-Standard ersetzt, der mit jeder Sprache verwendet werden kann und mit ASCII kompatibel ist. ASCII wird jedoch immer noch zum Eingeben von Text auf PCs und elektronischen Ger├Ąten verwendet.

Es wird ASK-y ausgesprochen.

Den American Code for Information Interchange (ASCII) verstehen

Die fr├╝heste Iteration von ASCII findet sich in einem telegrafischen Code, der von Bell-Datendiensten verwendet wird, um Nachrichten an Fernschreiber zu liefern.

ASCII war das erste gro├če Zeichencodierungssystem f├╝r die Datenverarbeitung und wurde 1963 als Standard f├╝r die Datenverarbeitung und 1969 f├╝r die Internet├╝bertragung ├╝bernommen. Es wurde viele Jahre lang in den von Wall Street-H├Ąndlern und -Brokern verwendeten Computersystemen zur Auftragseingabe verwendet.

Als Standard f├╝r das Internet wurde er nach und nach durch den Unicode Worldwide Character Standard (Unicode) abgel├Âst. Da jedoch die ersten 128 Zeichen von Unicode mit denen von ASCII identisch sind, kann man sagen, dass die beiden Systeme koexistieren.

Sie k├Ânnen mit jedem Windows-kompatiblen Computer ein ASCII-Symbol in ein Dokument einf├╝gen, indem Sie die ALT-Taste gedr├╝ckt halten, w├Ąhrend Sie die Zeichencodenummer eingeben. Wenn Sie beispielsweise die ALT-Taste gedr├╝ckt halten, w├Ąhrend Sie 156 eingeben, erhalten Sie ┬ú, das britische Pfundzeichen.

Was ist in ASCII

Bevor ASCII als Standard eingef├╝hrt wurde, verwendete jeder Computerhersteller seinen eigenen Code, und einige Unternehmen verwendeten mehr als einen f├╝r verschiedene Produkte. Computer konnten nicht miteinander kommunizieren.

Obwohl ASCII 1963 von den American National Standards als Standard ├╝bernommen wurde, wurde es selbst in den USA erst 1968 vollst├Ąndig implementiert, als Pr├Ąsident Lyndon B. Johnson seine Annahme durch die Bundesregierung anordnete, um sicherzustellen, dass die Computer- und Telekommunikationsindustrie von der Regierung verwaltet wird Computer k├Ânnten miteinander kommunizieren.

ASCII enthielt urspr├╝nglich 128 alphabetische Zeichen, Zahlen und Symbole und basierte auf der englischen Sprache. Erweiterte Formulare wurden in den 1970er Jahren hinzugef├╝gt, um andere Sprachen aufzunehmen.

Bald wurden verschiedene Versionen von ASCII verwendet. Es umfasste schlie├člich 255 Zeichen. Diese Version ist als Extended ASCII bekannt.

Heutzutage k├Ânnen Benutzer ASCII- oder Unicode-Symbole wie ein Copyright-Symbol in Dokumente eingeben, indem sie die Alt-Taste dr├╝cken und den Zeichencode auf dem Ziffernblock bei aktivierter NUM-Taste eingeben.

H├Âhepunkte

  • ASCII existiert weiterhin, wurde jedoch weitgehend durch Unicode ersetzt, mit dem jede Sprache codiert werden kann.

  • ASCII enthielt urspr├╝nglich nur 128 englischsprachige Buchstaben und Symbole, wurde aber sp├Ąter um zus├Ątzliche Zeichen erweitert, darunter auch solche, die in anderen Sprachen verwendet werden.

  • Der American Code for Information Interchange oder ASCII ist ein Zeichencodierungsformat, das f├╝r die ├ťbertragung von Text zwischen Computern entwickelt wurde.

FAQ

Was ist ASCII vs. Unicode?

Unicode k├Ânnte als universelle Version von ASCII angesehen werden. ASCII ist schlie├člich der amerikanische Code f├╝r den Informationsaustausch, und seine erste Iteration umfasste das englischsprachige Alphabet und die in der Sprache verwendeten Symbole. Sp├Ątere Versionen enthielten Symbole, die in vielen anderen Sprachen verwendet wurden. Unicode hingegen beginnt mit den gleichen 128 Symbolen, die in ASCII verwendet werden, aber aktuelle Versionen enthalten 144.697 Zeichen.

Was ist ASCII?

Der American Standard Code for Information Interchange oder ASCII ist ein Zeichenkodierungsformat f├╝r die elektronische ├ťbertragung von Text. Jedes Zeichen wird durch eine eindeutige Nummer dargestellt. Die erste Version von ASCII enthielt nur 128 Zeichen, die die Buchstaben des Alphabets, Gro├č- und Kleinbuchstaben, sowie eine Reihe h├Ąufig verwendeter Symbole wie das Komma darstellten. Sp├Ątere Versionen erweiterten ASCII auf 255 Zeichen, einschlie├člich zus├Ątzlicher Symbole wie z Britisches Pfund-Symbol (┬ú) und das umgekehrte Fragezeichen, das im spanischen Text verwendet wird (┬┐).

Was sind die ASCII-Zeichen?

In der erweiterten ASCII-Tabelle sind die Zeichencodes 0 bis 31 Steuercodes wie Textanfang und R├╝cktaste. Die Zeichencodes 32 bis 127 sind haupts├Ąchlich Buchstaben des Alphabets (Gro├č- und Kleinbuchstaben) und Symbole wie das Sternchen und das Dollarzeichen. Zeichen Die Codes 128 bis 255 gibt es in mehreren Versionen, von denen jede Erg├Ąnzungen zum urspr├╝nglichen nur englischen ASCII widerspiegelt, wie z. B. ein umgekehrtes Ausrufezeichen, das Yen-Zeichen und das georgische Komma.