Investor's wiki

Geänderte Rückgabe

Geänderte Rückgabe

Was ist eine ge√§nderte R√ľckgabe?

Der Ausdruck ge√§nderte Erkl√§rung bezieht sich auf √Ąnderungen, die an einer Steuererkl√§rung aus fr√ľheren Jahren vorgenommen wurden. Wenn Sie in Ihrer Steuererkl√§rung einen Fehler gemacht haben, k√∂nnen Sie die Fehler korrigieren, indem Sie eine ge√§nderte Steuererkl√§rung beim Internal Revenue Service (IRS) einreichen.

Tiefere Definition

Steuerzahler haben drei Jahre Zeit, um Fehler in einer Steuererkl√§rung zu korrigieren. In der Zwischenzeit f√ľhrt das IRS stichprobenartige Pr√ľfungen von Steuererkl√§rungen durch, die sechs Jahre zur√ľckliegen. Wenn der IRS glaubt, dass ein Steuerzahler vors√§tzlich eine betr√ľgerische Steuererkl√§rung eingereicht hat, gibt es keine Verj√§hrungsfrist f√ľr die Wiederer√∂ffnung einer Akte zur Pr√ľfung. Das IRS-Formular 1040X wird verwendet, um ge√§nderte Erkl√§rungen einzureichen.

Das Einreichen einer ge√§nderten Erkl√§rung wird Sie nicht in Schwierigkeiten mit dem IRS bringen. Im Gegenteil, sie ermutigen die Steuerzahler, ge√§nderte Erkl√§rungen einzureichen, wenn Fehler behoben werden m√ľssen. Gr√ľnde f√ľr die Einreichung einer ge√§nderten Steuererkl√§rung sind unter anderem die Notwendigkeit, den Anmeldestatus zu korrigieren, das Gesamteinkommen oder die Anzahl der unterhaltsberechtigten Personen zu korrigieren oder Steuerabz√ľge oder -gutschriften geltend zu machen, die bei der Einreichung der urspr√ľnglichen Steuererkl√§rung nicht geltend gemacht wurden.

Vergessen Sie nicht die staatlichen Steuern. Wenn die Notwendigkeit besteht, eine Bundessteuererkl√§rung zu √§ndern, ist es normalerweise notwendig, auch eine ge√§nderte Steuererkl√§rung des Staates einzureichen. Machen Sie es wie bei der Bundesr√ľckgabe, sobald Sie erkennen, dass es ein Problem gibt, um Zinsen und Strafen zu minimieren.

Ge√§ndertes R√ľcksendebeispiel

Wenn ein Steuerzahler falsch gemeldet hat, wie viel Geld er verdient hat, oder vergessen hat, einen Unterhaltsberechtigten oder eine Steuergutschrift zu beantragen, kann eine ge√§nderte Steuererkl√§rung die Situation beheben. Eine Situation, in der Sie keine ge√§nderte Erkl√§rung einreichen m√ľssen, ist, wenn Sie feststellen, dass Sie mathematische Fehler gemacht haben. Der IRS sucht automatisch nach solchen Fehlern und korrigiert sie.

Höhepunkte

  • F√ľr die Ausstellung von Steuererstattungsschecks gilt eine dreij√§hrige Verj√§hrungsfrist.

  • Formular 1040-X, verf√ľgbar auf der IRS-Website, ist das Formular f√ľr die Einreichung ge√§nderter Steuererkl√§rungen.

  • Eine ge√§nderte Erkl√§rung ist ein Formular, das eingereicht wird, um eine Steuererkl√§rung aus dem Vorjahr zu korrigieren.

  • √Ąnderungen im Anmeldestatus, √Ąnderungen in der Zahl der geltend gemachten Unterhaltsberechtigten, falsch beantragte Steuergutschriften und -abz√ľge sowie falsch gemeldetes Einkommen sind Gr√ľnde, warum einzelne Steuerzahler eine ge√§nderte Erkl√§rung einreichen.