Investor's wiki

American Association of Individual Investors (AAII)

American Association of Individual Investors (AAII)

Was ist die American Association of Individual Investors (AAII)?

Die American Association of Individual Investors (AAII) ist eine Bildungsorganisation f├╝r Anleger. Es ist eine von der Mitgliedschaft getragene gemeinn├╝tzige Organisation mit Ortsverb├Ąnden in den Vereinigten Staaten.

Die American Association of Individual Investors (AAII) verstehen

Die erkl├Ąrte Mission von AAII ist es, Einzelpersonen beizubringen, ihre eigenen Portfolios zu verwalten und die durchschnittlichen Renditen des S&P 500 zu ├╝bertreffen,. w├Ąhrend sie ein unterdurchschnittliches Risiko eingehen. AAII verbreitet seine Bildungsmaterialien gr├Â├čtenteils ├╝ber seine Website AAII.com.

James Cloonan gr├╝ndete AAII im Jahr 1978 unter der Pr├Ąmisse, dass eine gemeinn├╝tzige Organisation am besten darauf ausgelegt ist, unvoreingenommene Anlageberatung zu bieten. Die Website der Organisation arbeitet nach einem Freemium-Modell, das einige Investitionsinformationen kostenlos zur Verf├╝gung stellt, aber die meisten Materialien der Gruppe, einschlie├člich eines monatlichen Journals, Investmentfondsanalysen, Aktienscreenern und Modellportfolios, nur f├╝r geb├╝hrenzahlende Mitglieder reserviert.

Forbes hat die Organisation in sein ÔÇ×Best of the WebÔÇť-Verzeichnis aufgenommen, wobei es auf die F├╝lle an Investitionsressourcen hinweist und besonders seine Aktienbildschirme lobt , die die verschiedenen Strategien ber├╝hmter Investoren widerspiegeln.

AAII-Einschr├Ąnkungen

W├Ąhrend AAII vielen Anlegern solide Bildungsressourcen zur Verf├╝gung gestellt hat, variiert der Wert der Mitgliedschaft je nach bevorzugter Anlagestrategie. Insbesondere Dividendenwachstumsinvestoren,. die Anlagen bevorzugen, die st├Ąndig steigende Dividendenertr├Ąge liefern, finden m├Âglicherweise nur begrenzten Wert in den Aktienfiltern, die die Kursentwicklung und die Gesamtrendite priorisieren und Dividendenzahlungen praktisch ignorieren.

Alle Bestandsbildschirme, sogar Bestandsbildschirme von gemeinn├╝tzigen Organisationen, verdienen eine genaue Pr├╝fung. Beispielsweise ber├╝cksichtigen die Bildschirme von AAII bei der Berechnung der prozentualen Rendite keine Transaktionsgeb├╝hren,. sodass ein Bildschirm, der h├Ąufiges Kaufen und Verkaufen darstellt, eine h├Âhere Rendite anzeigt, als ein Anleger in der Praxis erhalten w├╝rde. Anleger sollten bei der Beurteilung der Performance auch die Anzahl der Positionen in einem Screen ber├╝cksichtigen.

AAII wirbt regelm├Ą├čig in Marketingmaterialien f├╝r die dramatischen Leistungsergebnisse seiner Portfolios, aber diese Modellportfolios sind m├Âglicherweise erst dann f├╝r die ├ľffentlichkeit zug├Ąnglich, nachdem sie ihre bemerkenswerten Gewinne erzielt haben.

Im Allgemeinen weisen Modellportfolios einen inh├Ąrenten Fehler auf, zumindest f├╝r Anleger, die ihrem Beispiel folgen wollen. Das Modellportfolio kann nat├╝rlich vor der Masse der AAII-Mitglieder kaufen oder verkaufen. Wenn alle Dinge gleich sind, kann das Modellportfolio den Handel dann t├Ątigen, wenn es am vorteilhaftesten ist. Dieser Handel wird zunehmend weniger vorteilhaft, da er von Mitglied nach Mitglied durchgef├╝hrt wird, um die Ergebnisse zu replizieren.

Anleger sollten bedenken, dass sogar gemeinn├╝tzige Organisationen m├Âglicherweise versuchen, etwas zu verkaufen, und dass alle Behauptungen ├╝ber eine dramatische Outperformance des Marktes vorsichtig und mit einem hohen Ma├č an Pr├╝fung und Recherche angegangen werden sollten.

H├Âhepunkte

  • Die American Association of Individual Investors (AAII) ist eine gemeinn├╝tzige Bildungsorganisation f├╝r Investoren mit lokalen Niederlassungen in den Vereinigten Staaten.

  • Kritiker argumentieren, dass die Organisation durch ihre Weigerung eingeschr├Ąnkt wird, Transaktionsgeb├╝hren bei der Berechnung der prozentualen Rendite und der Performance ihrer Portfolios zu ber├╝cksichtigen, die erst ver├Âffentlicht werden, nachdem sie Wachstum aufweisen.

  • Der Zweck von AAII besteht darin, Anlegern dabei zu helfen, ihre eigenen Portfolios zu verwalten und ├╝berdurchschnittliche Renditen zu erzielen, w├Ąhrend sie ein unterdurchschnittliches Risiko eingehen.