Investor's wiki

Associate In Fidelity and Surety Bonding (AFSB)

Associate In Fidelity and Surety Bonding (AFSB)

Was ist ein Associate in Fidelity and Surety Bonding (AFSB)?

Associate in Fidelity and Surety Bonding (AFSB) ist eine Zertifizierung, die von Fachleuten in der Versicherungsbranche erworben wurde. Um diese Zertifizierung zu erhalten, m├╝ssen Kandidaten eine Reihe von Pr├╝fungen absolvieren, die verschiedene Aspekte der B├╝rgschaft und der B├╝rgschaftsbranche abdecken.

Obwohl der AFSB letztendlich vom American Institute for Chartered Property Casualty Underwriters (AICPCU) verliehen wird, werden die Kursarbeiten und Pr├╝fungen von The Institutes ├╝berwacht, einer Tochtergesellschaft von AICPCU, die Versicherungsfachleuten Bildungsressourcen zur Verf├╝gung stellt.

Wie AFSBs funktionieren

Die Treue- und B├╝rgschaftsbindung ist ein Bereich der Versicherung, bei dem sich eine Partei gegen das Risiko versichert, dass eine andere Partei eine Handlung nicht zu Ende f├╝hrt oder etwas unterl├Ąsst, was sie versprochen hat. Kaution bezieht sich auf Anleihen, an denen drei verschiedene Parteien beteiligt sind, w├Ąhrend Vertrauensgarantien Versicherungspolicen sind, an denen nur zwei Parteien beteiligt sein k├Ânnen.

Um ihr Wissen und ihre Kompetenz in diesem Bereich nachzuweisen, k├Ânnen Kandidaten den AFSB erwerben, indem sie sich f├╝r eine Reihe von Kursen anmelden. Diese Einf├╝hrungskurse behandeln die Grundlagen der B├╝rgschaft, der Vertragsb├╝rgschaft, der gewerblichen B├╝rgschaft und der Kriminalversicherung, des Wirtschaftsrechts f├╝r Versicherungsfachleute sowie des Finanz- und Rechnungswesens f├╝r Versicherungsfachleute. Der Bewerber muss au├čerdem eine Pr├╝fung mit f├╝nfzig Fragen entweder zu ethischen Richtlinien f├╝r Versicherungsfachleute oder zu Ethik und dem Verhaltenskodex des Chartered Property Casualty Underwriter (CPCU) bestehen .

In der Regel ben├Âtigen Kandidaten zwischen 15 und 21 Monaten, um diese Kursarbeit abzuschlie├čen, einschlie├člich der Pr├╝fungen, die f├╝r jeden Kurs bestanden werden m├╝ssen. Jede Pr├╝fung dauert etwa 2 oder 3 Stunden und kann sowohl Multiple-Choice-Fragen als auch Essays enthalten. Sobald der Kandidat seinen AFSB erhalten hat, kann er seine Referenzen weiter verbessern, indem er die Bezeichnungen Associate in General Insurance (AINS) oder Associate in Insurance Services (AIS) anstrebt.

Reales Beispiel eines AFSB

Kandidaten, die am AFSB teilnehmen m├Âchten, k├Ânnen dies entweder im pers├Ânlichen oder im Online-Unterricht tun. In jedem Fall muss das in den Kursen verwendete Material von The Institutes erworben werden. Obwohl Berufserfahrung in der Versicherungsbranche von Vorteil w├Ąre, verlangt The Institutes formell nicht, dass der Bewerber ├╝ber eine h├Âhere Ausbildung oder Erfahrung verf├╝gt, um die Bezeichnung zu erhalten.

Die AFSB-Kursarbeit bietet ein breites Spektrum an Branchenkenntnissen zu Themen wie der gewerblichen Kautionsbranche, der Rechtslandschaft der Versicherungsbranche und den Methoden zur Unterst├╝tzung der Entscheidungsfindung von Unternehmen. Es bietet auch spezifische F├Ąhigkeiten und Techniken, wie z. B. Bilanzanalyse,. Versicherungsabschluss und Kreditpr├╝fungspraktiken.

H├Âhepunkte

  • Es konzentriert sich auf einen Teil der Versicherungspartei, der sich auf Kontrahentenrisiken konzentriert.

  • Um den AFSB zu erhalten, m├╝ssen die Kandidaten eine Reihe von Pr├╝fungen bestehen, die ungef├Ąhr 15 bis 21 Monate dauern .

  • AFSB ist eine von Versicherungsfachleuten erworbene Berufsbezeichnung.