Investor's wiki

verfügbarer Kredit

verfügbarer Kredit

Was ist verf├╝gbares Guthaben?

Das verf├╝gbare Guthaben bezieht sich auf den Kontostand einer Kreditkarte oder einer anderen Form von Schulden. Der verf├╝gbare Kredit bezieht sich darauf, wie viel ein Kreditnehmer noch ausgeben kann; Dieser Betrag kann berechnet werden, indem die Eink├Ąufe des Kreditnehmers (und die Zinsen auf diese Eink├Ąufe) vom Gesamtkreditlimit des Kontos abgezogen werden. Das Kreditlimit ist der Gesamtbetrag, der ausgeliehen werden kann; Das Gesamtkreditlimit f├╝r einen Verbraucher wird normalerweise auf der Grundlage seiner Kreditausk├╝nfte und seines Bruttojahreseinkommens bestimmt.

Verf├╝gbares Guthaben verstehen

Das verf├╝gbare Guthaben ist die Differenz zwischen dem Gesamtkreditlimit und dem Betrag, den der Kreditnehmer durch seine Eink├Ąufe angesammelt hat (zus├Ątzlich zu den Zinsen auf den Betrag seiner Eink├Ąufe).

F├╝r Kreditkarteninhaber ist das verf├╝gbare Guthaben der Betrag, der ├╝brig bleibt, wenn Sie alle Ihre Eink├Ąufe (und die Zinsen auf diese Geb├╝hren) vom maximalen Kreditlimit Ihrer Kreditkarte abziehen. F├╝r Kreditkarteninhaber kann das verf├╝gbare Guthaben schwanken: Es kann sich je nach Einkaufs- und Zahlungshistorie des Kreditnehmers erh├Âhen oder verringern. Ein Kreditnehmer kann sein verf├╝gbares Guthaben jederzeit ├╝berpr├╝fen.

Bei Kreditkarten und den meisten anderen Arten von Schulden muss der Kreditnehmer monatliche Zahlungen sowohl seines Kapitals als auch der Zinsen leisten. Bei Kreditkarten (und anderen Arten von revolvierenden Krediten) dienen Zahlungen dazu, das verf├╝gbare Guthaben des Kreditnehmers zu erh├Âhen (das der Kreditnehmer dann f├╝r zus├Ątzliche Eink├Ąufe verwenden kann). Bei allen revolvierenden Kreditkonten ÔÇô einschlie├člich Kreditkarten ÔÇô verringert sich das verf├╝gbare Guthaben eines Kreditnehmers, wenn er Eink├Ąufe t├Ątigt. Umgekehrt erh├Âht sich bei Zahlungen das verf├╝gbare Guthaben.

Das verf├╝gbare Guthaben eines Kreditnehmers verringert sich auch, wenn die angesammelten Zinsen jeden Monat auf das Konto hinzugef├╝gt werden. Die Kreditnehmer erhalten eine monatliche Abrechnung, die alle ihre Transaktionen, alle in den letzten 30 Tagen aufgelaufenen Zinsen und ihren erforderlichen Zahlungsbetrag auff├╝hrt. Der Zahlungsbetrag, den ein Kreditnehmer leisten muss, umfasst sowohl seinen Kapitalbetrag als auch seine Zinsen; Das Kapital eines Kreditnehmers ist der Betrag der Schulden, die er durch Eink├Ąufe angeh├Ąuft hat. Die H├Âhe der f├Ąlligen Zinsen h├Ąngt von den Zinskonditionen des Karteninhabers ab.

Verf├╝gbares Guthaben vs. Kreditlimit

Verf├╝gbarer Kredit und Kreditlimit sind ├Ąhnliche Begriffe; Sie beziehen sich beide auf den Kontostand einer Kreditkarte oder eine andere Art von Schulden. Das Kreditlimit ist der Gesamtkreditbetrag, der dem Kreditnehmer zur Verf├╝gung steht. Das verf├╝gbare Guthaben bezeichnet die Differenz zwischen dem Kreditlimit und dem Kontostand. Angesichts des aktuellen Guthabens auf dem Konto hilft der verf├╝gbare Kredit einem Kreditnehmer zu bestimmen, wie viel er noch ausgeben kann.

Zu dem Zeitpunkt, an dem keine K├Ąufe get├Ątigt wurden, k├Ânnen der verf├╝gbare Kreditbetrag und der Kreditlimitbetrag gleich sein. Wenn ein Kreditnehmer seinen gesamten verf├╝gbaren Kredit aufgebraucht hat, hat er sein Kreditlimit erreicht und sein verf├╝gbarer Kredit ist gleich null. Das Konto ist ausgesch├Âpft und der Kreditnehmer kann keine Eink├Ąufe mehr t├Ątigen (ohne sein Kreditlimit zu ├╝berschreiten).

Besondere ├ťberlegungen

Es ist im besten Interesse der Kreditnehmer, jederzeit ├╝ber ihr verf├╝gbares Guthaben informiert zu sein. Wenn sie weitere Eink├Ąufe t├Ątigen und mehr Zinsen anfallen, erh├Âht sich ihr Guthaben und n├Ąhert sich ihrem maximalen Kreditlimit. Sobald sie ihr maximales Kreditlimit erreicht haben, werden ihre Ausgaben begrenzt.

Das ├ťberschreiten der H├Âchstgrenze eines Kreditkontos oder das Tragen hoher Guthaben bei geringem verf├╝gbarem Kredit kann sich negativ auf die Kreditw├╝rdigkeit eines Kreditnehmers auswirken (insbesondere, wenn dies ├╝ber mehrere Konten erfolgt). Kreditauskunfteien ziehen in der Regel Kreditpunkte von Kreditnehmern ab, wenn sie Guthaben haben, die ihre verf├╝gbaren Grenzen ├╝berschreiten.

H├Âhepunkte

  • Verf├╝gbarer Kredit bezieht sich darauf, wie viel ein Kreditnehmer noch ausgeben kann; Dieser Betrag kann errechnet werden, indem die Eink├Ąufe des Kreditnehmers vom Gesamtkreditrahmen des Kreditkontos abgezogen werden.

  • Bei Kreditkarten und anderen Arten von revolvierenden Krediten dienen die Zahlungen dazu, das verf├╝gbare Guthaben des Kreditnehmers zu erh├Âhen (das der Kreditnehmer dann f├╝r zus├Ątzliche Eink├Ąufe verwenden kann).

  • F├╝r Kreditkarteninhaber ist das verf├╝gbare Guthaben der Betrag, der ├╝brig bleibt, wenn Sie alle Ihre Eink├Ąufe (und die Zinsen auf diese Geb├╝hren) vom maximalen Kreditlimit Ihrer Kreditkarte abziehen.