Investor's wiki

2-1 Kauf

2-1 Kauf

Ein 2-1-Kauf ist ein Hypothekenvertrag,. der einen niedrigen Zinssatz f├╝r das erste Jahr des Darlehens, einen etwas h├Âheren Zinssatz f├╝r das zweite Jahr und dann den vollen Zinssatz f├╝r das dritte und weitere Jahre vorsieht.

Wie 2-1 Buydowns funktionieren

Ein Buydown ist eine Immobilienfinanzierungstechnik, die es einem Kreditnehmer erleichtert, sich f├╝r eine Hypothek mit einem niedrigeren Zinssatz zu qualifizieren. Dieser niedrigere Zinssatz kann f├╝r die Dauer der Hypothek gelten (was h├Ąufig der Fall ist, wenn Kreditnehmer dem Kreditgeber zus├Ątzliche Punkte im Voraus zahlen ) oder f├╝r einen bestimmten Zeitraum. Ein 2-1-Buydown ist eine Art tempor├Ąrer Buydown, der in diesem Fall zwei Jahre dauert.

Bei einem 2-1-Buydown steigt der Zinssatz von einem Jahr zum n├Ąchsten, bis er sich im dritten Jahr auf seinen permanenten Zinssatz einpendelt. Um die Zinsen auszugleichen, die sie in diesen fr├╝hen Jahren nicht erhalten, erheben die Kreditgeber eine zus├Ątzliche Geb├╝hr.

Entweder ein Eigenheimk├Ąufer oder ein Eigenheimverk├Ąufer kann f├╝r eine Abkaufzahlung aufkommen. Diese Zahlung kann in Form von Hypothekenpunkten oder einer Pauschalsumme erfolgen, die auf einem Treuhandkonto beim Kreditgeber hinterlegt und zur Subventionierung der reduzierten monatlichen Zahlungen des Kreditnehmers verwendet wird.

Verk├Ąufer, einschlie├člich Bauherren, verwenden h├Ąufig 2-1-K├Ąufe als Anreiz f├╝r potenzielle K├Ąufer.

Beispiel einer 2-1-Buydown-Hypothek

Angenommen, ein Immobilienentwickler bietet einen 2:1-Abkauf f├╝r seine neuen H├Ąuser an. Wenn der vorherrschende Zinssatz f├╝r 30-j├Ąhrige Hypotheken 5 % betr├Ągt, k├Ânnte ein Hausk├Ąufer eine Hypothek erhalten, die im ersten Jahr nur 3 %, im zweiten Jahr 4 % und danach 5 % kostet.

Wenn der Hausk├Ąufer beispielsweise eine 30-j├Ąhrige Hypothek in H├Âhe von 200.000 US-Dollar aufnimmt, belaufen sich seine monatlichen Zahlungen im ersten Jahr auf 843 US-Dollar. Im zweiten Jahr w├╝rden sie 995 $ zahlen. Nach dem Ende des zweiten Jahres w├╝rde ihre monatliche Zahlung auf 1.074 $ steigen, wo sie f├╝r den Rest der Hypothek bleiben w├╝rde.

2-1 Buydown Vor- und Nachteile

F├╝r Verk├Ąufer von Eigenheimen kann ein 2:1-R├╝ckkauf hilfreich sein, indem es ihnen einfacher und manchmal schneller gemacht wird, ihre H├Ąuser zu einem guten Preis zu verkaufen. Der Nachteil ist nat├╝rlich, dass es mit Kosten verbunden ist, was letztendlich reduziert, wie viel sie aus dem Verkauf erzielen.

F├╝r Eigenheimk├Ąufer hat ein 2:1-Kauf mehrere potenzielle Vorteile. Zum einen kann es ihnen helfen, sich eine gr├Â├čere Hypothek und ein teureres Eigenheim zu leisten, als sie sich sonst qualifizieren k├Ânnten. Zum anderen verschafft es ihnen etwas Zeit, bevor ihre Hypothekenzahlungen auf die volle H├Âhe steigen, was hilfreich sein kann, wenn auch ihr Einkommen von Jahr zu Jahr steigt.

Die Kehrseite f├╝r Eigenheimk├Ąufer ist das Risiko, dass ihr Einkommen nicht mit den steigenden Hypothekenzahlungen Schritt halten kann. In diesem Fall k├Ânnten sie sich zu d├╝nn f├╝hlen und sogar das Haus verkaufen m├╝ssen.

Wann ein 2-1 Buydown verwendet werden sollte

Hausverk├Ąufer sollten erw├Ągen, einen 2:1-Abkauf anzubieten (und daf├╝r zu bezahlen), wenn sie Schwierigkeiten beim Verkauf haben und einen Anreiz bieten m├╝ssen, einen K├Ąufer zu finden.

Kreditnehmer k├Ânnen von einem Buydown profitieren, wenn es ihnen erm├Âglicht, das gew├╝nschte Haus zu einem Preis zu kaufen, den sie sich leisten k├Ânnen. Sie sollten jedoch auch dar├╝ber nachdenken, was passieren w├╝rde, wenn ihr Einkommen nicht schnell genug steigt, um mit ihren zuk├╝nftigen monatlichen Zahlungen Schritt zu halten.

K├Ąufer sollten auch darauf achten, dass sie ├╝berhaupt ein faires Angebot f├╝r das Haus bekommen. Das liegt daran, dass einige Verk├Ąufer den Preis des Hauses erh├Âhen k├Ânnten, um die Kosten des 2-1-Abkaufs auszugleichen.

Beachten Sie, dass R├╝ckk├Ąufe m├Âglicherweise nicht im Rahmen einiger staatlicher und bundesstaatlicher Hypothekenprogramme oder bei allen Kreditgebern verf├╝gbar sind. Ein R├╝ckkauf von 2:1 ist f├╝r festverzinsliche Darlehen der Federal Housing Administration (FHA) verf├╝gbar,. jedoch nur f├╝r neue Hypotheken und nicht zur Refinanzierung. Die Bedingungen k├Ânnen auch von Kreditgeber zu Kreditgeber variieren.

H├Âhepunkte

  • Der Satz ist im ersten Jahr normalerweise zwei Prozentpunkte niedriger und im zweiten Jahr einen Prozentpunkt niedriger.

  • Ein 2-1-Buydown ist eine Finanzierungsart, bei der der Zinssatz f├╝r eine Hypothek in den ersten zwei Jahren gesenkt wird, bevor er auf den regul├Ąren, dauerhaften Zinssatz ansteigt.

  • 2-1 Buydowns k├Ânnen ein gutes Gesch├Ąft f├╝r Eigenheimk├Ąufer sein, vorausgesetzt, dass sie sich die h├Âheren monatlichen Zahlungen leisten k├Ânnen, sobald diese beginnen.

  • Verk├Ąufer, einschlie├člich Hausbauer, k├Ânnen einen 2:1-Kauf anbieten, um eine Immobilie f├╝r K├Ąufer attraktiver zu machen.