Investor's wiki

Kontoanfrage

Kontoanfrage

Was ist eine Kontoabfrage?

Eine Kontoabfrage ist eine ├ťberpr├╝fung jeder Art von Finanzkonto, sei es ein Depotkonto oder ein Kreditkonto. Die Abfrage kann sich auf fr├╝here Aufzeichnungen, Zahlungen und andere spezifische Transaktionen oder auf andere Eintr├Ąge beziehen, die sich auf das Konto beziehen.

Kontoabfrage verstehen

Die meisten Finanzinstitute haben eine formelle Abteilung, die sich mit Kontoanfragen befasst.

Eine Kontoabfrage k├Ânnte auf Anfrage einer Bank, eines Kreditgebers oder eines anderen Finanzinstituts erfolgen, das eine Kopie eines Kontoverlaufs ben├Âtigt, wenn eine Einzelperson, ein Unternehmen oder eine andere Einheit einen Kredit oder ein Darlehen beantragt. Der Begriff wird oft verwendet, um eine Kreditanfrage zu bezeichnen, dh wenn eine Anfrage an oder von einer Kreditagentur zu einem bestimmten Verbraucher gestellt wird. Auskunfteien k├Ânnen Kontoausk├╝nfte an Kreditkartenunternehmen oder andere Kreditgeber erteilen, um zu beurteilen, ob Einzelpersonen die Rechnungen, f├╝r die sie verantwortlich sind, auf dem aktuellen Stand halten.

Der Zweck einer Kontoabfrage

Eine Kontoauskunft wird typischerweise eingeleitet, wenn eine Person versucht, neue Schulden aufzunehmen, insbesondere in Verbindung mit einer gr├Â├čeren Anschaffung wie dem Erwerb von Immobilien. Bevor der Antragsteller f├╝r die neuen Schulden zugelassen wird, m├Âchte der Kreditgeber seine Erfolgsbilanz bei der ordnungsgem├Ą├čen Begleichung seiner Schulden sehen. Dieser Schritt ist entscheidend f├╝r die Beurteilung der Gesamtkreditw├╝rdigkeit eines potenziellen Kreditnehmers sowie f├╝r die Strukturierung der Zinss├Ątze, die ihnen f├╝r das Darlehen angeboten werden k├Ânnen.

Ein Kontoinhaber kann in seinem eigenen Namen eine Kontoabfrage einleiten, insbesondere wenn fragw├╝rdige Aktivit├Ąten vermutet werden ÔÇô wie z. Indem Sie verlangen, dass die Bank oder der Gl├Ąubiger eine Untersuchung solcher Transaktionen einleitet, k├Ânnte die Untersuchung ein Anfang zur Identifizierung von Sicherheitsverletzungen oder Betrugsf├Ąllen sein.

Es k├Ânnen auch Kontoabfragen durchgef├╝hrt werden, um sicherzustellen, dass Zahlungen verrechnet oder zumindest rechtzeitig geliefert wurden.

Besondere ├ťberlegungen f├╝r eine Kontoanfrage

Kreditw├╝rdigkeit des Verbrauchers auswirken . Wenn eine Person in kurzer Zeit mehrere Kreditkarten beantragt, l├Âst jede Beantragung normalerweise eine separate Kontoabfrage in der Zahlungshistorie aus. Wenn diese Anfragen an Kreditauskunfteien gemeldet werden, kann dies als Grund angesehen werden, die Kreditw├╝rdigkeit des Verbrauchers zumindest vor├╝bergehend zu verringern, da das Verhalten als Person interpretiert werden k├Ânnte, die Geld braucht oder kurz vor einem Kaufrausch steht viele Schulden machen.

Auskunfteien lassen Kreditsuchende etwas locker: Sie lassen nicht zu, dass die Anfragen mehrerer Kreditgeber die Kreditw├╝rdigkeit beeintr├Ąchtigen, vorausgesetzt, die Anfragen erfolgen innerhalb von 45 Tagen.

Es gibt jedoch eine Ausnahme f├╝r hypothekenbezogene Anfragen. Kreditagenturen verstehen, dass die Leute normalerweise nach dem besten Angebot suchen, mehrere Kreditgeber besuchen und dass alle verschiedenen Anfragen f├╝r denselben einzigen Kredit gelten (es sei denn, eine Familie plant zuf├Ąllig, drei verschiedene 500.000-Dollar-H├Ąuser zu kaufen). Sie z├Ąhlen also nicht eine Flut von Anfragen gegen Sie, besonders wenn sie alle innerhalb von ein paar Monaten sind.

H├Âhepunkte

  • Exzessive Kontoabfragen in kurzer Zeit k├Ânnen der Kreditw├╝rdigkeit einer Person schaden.

  • Eine Kontoabfrage kann auch von einer Einzelperson an eine Institution gestellt werden, die Einzelheiten in ihrem eigenen Namen anfordert.

  • Eine ├ťberpr├╝fung der Aktivit├Ąt und Leistung einer beliebigen Art von Finanzkonto wird als Kontoabfrage bezeichnet.

  • Eine Kontoauskunft wird typischerweise eingeleitet, wenn eine Person versucht, neue Schulden aufzunehmen.

  • Eine Kontoauskunft erfolgt h├Ąufig auf Anfrage einer Bank, eines Kreditgebers oder eines anderen Finanzinstituts, wie z. B. einer Kreditauskunftei (auch als Kreditauskunft bekannt).