Investor's wiki

Kumulierter Fonds

Kumulierter Fonds

Was ist ein akkumulierter Fonds?

Bei einem akkumulierten Fonds werden Haushalts├╝bersch├╝sse von einer gemeinn├╝tzigen Organisation (NPO) gehalten, und er entspricht dem Unternehmensgewinn , den eine traditionelle Einheit auf der Grundlage ihrer einbehaltenen Gewinne erzielt.

Akkumulierte Gelder verstehen

Eine gemeinn├╝tzige Organisation ist ein Unternehmen, dem vom Internal Revenue Service (IRS) der Steuerbefreiungsstatus gew├Ąhrt wurde, weil es einen sozialen Zweck f├Ârdert und einen ├Âffentlichen Nutzen erbringt. Spenden an eine gemeinn├╝tzige Organisation sind in der Regel f├╝r Einzelpersonen und Unternehmen, die sie t├Ątigen, steuerlich absetzbar, und die gemeinn├╝tzige Organisation selbst zahlt keine Steuern auf die erhaltenen Spenden oder auf andere Gelder, die durch Fundraising-Aktivit├Ąten verdient werden.

Gemeinn├╝tzige Organisationen werden manchmal als NPOs oder 501(c)(3)-Organisationen bezeichnet, basierend auf dem Abschnitt des Steuergesetzes, der ihnen den Betrieb gestattet.

Wenn eine NPO Geld verdient, das ├╝ber ihre Ausgaben und wohlt├Ątigen Spenden hinausgeht, wird es in ihre angesammelten Fonds eingezahlt. Dieses Geld wird f├╝r den zuk├╝nftigen Kauf von Verm├Âgenswerten oder zur Bereitstellung von Liquidit├Ąt in Zeiten von Haushaltsdefiziten zur├╝ckgelegt. Der Wert eines kumulierten Fonds ist das Nettoverm├Âgen der Organisation (dh Verm├Âgen zu Verbindlichkeiten). Gemeinn├╝tzige Organisationen wie B├╝rgervereine, Vereine und Wohlt├Ątigkeitsorganisationen haben Kapitalkonten , die als angesammelte Gelder bekannt sind.

Geld wird in den angesammelten Fonds geleitet, wenn die Einnahmen die Ausgaben ├╝bersteigen und ein Haushalts├╝berschuss vorliegt. Geld wird aus dem angesammelten Fonds abgezogen (abgezogen), wenn die Ausgaben die Einnahmen ├╝bersteigen und ein Haushaltsdefizit besteht. Der Begriff angesammelter Fonds kann auch als Oberbegriff verwendet werden, um jeden Fonds zu beschreiben, der im Laufe der Zeit Geld f├╝r einen bestimmten Zweck ansammelt, obwohl er am h├Ąufigsten in Verbindung mit einer gemeinn├╝tzigen Organisation verwendet wird.

Besondere ├ťberlegungen

Um gem├Ą├č Abschnitt 501(c)(3) steuerbefreit zu sein, darf eine Organisation keinen privaten Interessen dienen, einschlie├člich der Interessen des Urhebers, der Familie des Urhebers, der Anteilseigner der Organisation, anderer benannter Personen oder anderer Personen von privaten Interessen kontrolliert. Keiner der Nettoeinnahmen im angesammelten Fonds der Organisation darf zugunsten eines privaten Anteilseigners oder einer Einzelperson verwendet werden; alle Einnahmen d├╝rfen ausschlie├člich f├╝r die F├Ârderung seiner wohlt├Ątigen Sache oder seines Tagesgesch├Ąfts verwendet werden.

Es ist ihm auch untersagt, seine Aktivit├Ąten zu nutzen, um die Gesetzgebung in erheblichem Ma├če zu beeinflussen, einschlie├člich der Teilnahme an Wahlkampfaktivit├Ąten zur Unterst├╝tzung oder Ablehnung eines bestimmten politischen Kandidaten. Es ist ihr normalerweise nicht gestattet, Lobbyarbeit zu betreiben (au├čer in F├Ąllen, in denen ihre Ausgaben unter einem bestimmten Betrag liegen).

Beispiel f├╝r akkumulierten Fonds

Wenn beispielsweise das Unternehmen XYZ jedes Jahr Geldgeschenke in H├Âhe von insgesamt 100.000 US-Dollar macht und XYZ nur 99.000 US-Dollar f├╝r das Jahr einbringt, kann es 1.000 US-Dollar aus seinem angesammelten Fonds nehmen, um seinen vollen Betrag von 100.000 US-Dollar f├╝r das Jahr zu verschenken. Wenn es im folgenden Jahr 150.000 $ generiert, aber nur 100.000 $ verschenkt, w├╝rde es die restlichen 50.000 $ im angesammelten Fonds halten.

H├Âhepunkte

  • Gelder d├╝rfen nur f├╝r Zwecke, die die Sache der NPO vorantreiben, oder f├╝r ihre t├Ąglichen Gesch├Ąfte aus dem angesammelten Fonds abgezogen werden.

  • ├ähnlich wie bei den einbehaltenen Gewinnen eines gewinnorientierten Unternehmens w├Ąchst der angesparte Fonds, wenn die Einnahmen die Ausgaben ├╝bersteigen und es einen Haushalts├╝berschuss gibt.

  • Ein akkumulierter Fonds h├Ąlt ├╝bersch├╝ssige Gelder, die von einer gemeinn├╝tzigen Organisation (NPO) erhalten wurden.