Investor's wiki

Anschaffungsdarlehen

Anschaffungsdarlehen

Was ist ein Anschaffungsdarlehen?

Ein Akquisitionsdarlehen ist ein Darlehen, das einem Unternehmen gew√§hrt wird, um einen bestimmten Verm√∂genswert zu erwerben , ein anderes Unternehmen zu erwerben oder aus anderen Gr√ľnden, die vor der Gew√§hrung des Darlehens festgelegt werden. Typischerweise kann ein Unternehmen einen Anschaffungskredit nur f√ľr ein kurzes Zeitfenster und nur f√ľr den vereinbarten Zweck verwenden.

So funktioniert ein Anschaffungsdarlehen

Ein Akquisitionsdarlehen wird in Anspruch genommen, wenn ein Unternehmen einen Verm√∂genswert oder ein Unternehmen erwerben m√∂chte, aber nicht √ľber ausreichend liquide Mittel daf√ľr verf√ľgt. Das Unternehmen kann m√∂glicherweise g√ľnstigere Konditionen f√ľr ein Anschaffungsdarlehen erhalten, da die erworbenen Verm√∂genswerte einen greifbaren Wert haben, im Gegensatz zu Kapital, das zur Finanzierung des t√§glichen Betriebs oder zur Einf√ľhrung einer neuen Produktlinie verwendet wird.

Die Sachanlage kann als Sicherheit f√ľr das Darlehen verwendet werden. Wenn der Kreditnehmer mit dem Darlehen in Verzug ger√§t,. kann der Kreditgeber den Verm√∂genswert zur√ľckfordern, der mit den Mitteln gekauft wurde, und den Verm√∂genswert dann liquidieren, um den unbezahlten Teil des Kredits zu decken.

Wenn ein Anschaffungsdarlehen beantragt und bewilligt wird, muss es innerhalb der vorgesehenen Frist f√ľr den zum Zeitpunkt der Beantragung angegebenen Zweck verwendet werden. Ist dies nicht der Fall, steht das Darlehen nicht mehr zur Verf√ľgung. Sobald das Darlehen gem√§√ü dem Zahlungsplan zur√ľckgezahlt ist, stehen keine Mittel mehr zur Verf√ľgung. Damit unterscheidet es sich von einer Kreditlinie.

Akquisitionsdarlehen k√∂nnen auch f√ľr den Kauf eines anderen Unternehmens verwendet werden. In diesem Fall muss die erwerbende Gesellschaft feststellen, ob die Verm√∂genswerte der Zielgesellschaft eine ausreichende Sicherheit f√ľr die Deckung des f√ľr den Erwerb erforderlichen Darlehens darstellen. Es muss auch feststellen, ob die kombinierten Unternehmen genug Barmittel erwirtschaften k√∂nnen, um das Darlehen, sowohl den Kapitalbetrag als auch die Zinsen, zur√ľckzuzahlen. Manchmal, wenn eine √úbernahme besonders gro√ü und kompliziert ist, arbeiten eine Investmentbank, eine Anwaltskanzlei und ein externer Wirtschaftspr√ľfer gemeinsam an der Struktur des Darlehens, um sicherzustellen, dass es richtig strukturiert ist.

Arten von Akquisitionsdarlehen

Da es viele verschiedene Arten von Anschaffungen gibt, die unterschiedliche Bed√ľrfnisse erfordern, kann es viele verschiedene Arten von Anschaffungsdarlehen geben. Im Folgenden sind einige der gebr√§uchlicheren Akquisitionsdarlehen aufgef√ľhrt, die Unternehmen und Privatpersonen zur Verf√ľgung stehen.

Startup-Darlehen

Wenn Sie derzeit kein Unternehmen haben, aber ein Unternehmen kaufen m√∂chten, k√∂nnen Sie einen Gr√ľnderkredit beantragen. Startup-Darlehen werden von regul√§ren Banken, der Small Business Administration (SBA) und anderen Kreditgebern angeboten. Bevor Sie f√ľr ein Startup-Darlehen genehmigt werden, m√ľssen Sie dem Kreditgeber nachweisen, dass Sie √ľber die F√§higkeiten und Fertigkeiten verf√ľgen, ein Unternehmen zu f√ľhren, und Sie werden m√∂glicherweise aufgefordert, eine Anzahlung f√ľr das Unternehmen zu leisten.

SBA-Darlehen

SBA-Darlehen werden von der SBA bis zu 85 % des Darlehens unterst√ľtzt und gelten daher als weniger riskant, wenn ein Kreditnehmer ausf√§llt. Dies erm√∂glicht es einem Kreditnehmer, bessere Zinss√§tze und Zahlungsfenster f√ľr das Darlehen zu erhalten. Die SBA verf√ľgt √ľber ein umfangreiches Rahmenwerk, um Kreditnehmern dabei zu helfen, den richtigen Kreditgeber sowie jede andere Unterst√ľtzung zu finden, die w√§hrend des Prozesses ben√∂tigt wird.

Darlehen zur Geschäftserweiterung

Ein Gesch√§ftserweiterungsdarlehen wird Personen gew√§hrt, die derzeit ein Unternehmen besitzen und betreiben. Auf diese Weise kann der Kreditgeber aus erster Hand sehen, wie riskant die Aussicht auf eine Kreditvergabe sein k√∂nnte. Es erm√∂glicht dem Kreditgeber auch, die F√§higkeit des Kreditnehmers einzusch√§tzen, ein Unternehmen profitabel zu f√ľhren und das Darlehen zur√ľckzuzahlen. Darlehen zur Gesch√§ftserweiterung setzen oft voraus, dass ein Unternehmen eine bestimmte Zeit lang in Betrieb war, bevor der Kreditgeber bereit ist, die Finanzierung zu verl√§ngern.

Ausr√ľstungsfinanzierung

Die Ger√§tefinanzierung ist keine Art von Darlehen, sondern eine Finanzierung mit bestimmten Bedingungen, die zum Zwecke des Kaufs von Ger√§ten f√ľr ein Unternehmen vorgesehen ist. Bei der Ausr√ľstungsfinanzierung dient beispielsweise der zu erwerbende Verm√∂genswert als Sicherheit f√ľr das Darlehen. Dadurch er√ľbrigen sich oft zus√§tzliche Sicherheiten oder eine gr√ľndliche Bonit√§tspr√ľfung.

Höhepunkte

  • Es gibt feste Regeln, wof√ľr ein Anschaffungsdarlehen verwendet werden kann und in welchem Zeitraum es verwendet werden kann.

  • Es gibt viele verschiedene Arten von Akquisitionsdarlehen, wie z.

  • Ein Akquisitionsdarlehen ist ein Darlehen, das es einem Unternehmen erm√∂glicht, einen Verm√∂genswert zu erwerben oder ein anderes Unternehmen zu erwerben.