Investor's wiki

Einsteller

Einsteller

Wer ist ein Justierer

Ein Sachverst√§ndiger ist ein Sachverst√§ndiger f√ľr Versicherungsanspr√ľche. Ein Schadensregulierer wird mit der Bewertung eines Versicherungsanspruchs beauftragt, um die Haftung der Versicherungsgesellschaft gem√§√ü den Bedingungen einer Eigent√ľmerpolice zu bestimmen.

Justierer verstehen

Es gibt verschiedene Arten von Einstellern. Sie k√∂nnen die Versicherungsgesellschaft vertreten, vom Anspruchsteller beauftragt werden (√∂ffentliche Sachverst√§ndige) oder unabh√§ngig sein. Kandidaten m√ľssen eine Lizenzpr√ľfung und einen Kurs absolvieren, um f√ľr eine Einstellerlizenz in Frage zu kommen. Sie m√ľssen ihre Lizenzen mit Weiterbildungskursen aufrechterhalten. Ausl√§ndische Unternehmen, die Anspr√ľche von Versicherungssachverst√§ndigen f√ľr in den USA ans√§ssige Versicherer bearbeiten, m√ľssen ebenfalls eine Sachverst√§ndigenlizenz erwerben.

Die beiden am h√§ufigsten untersuchten Schadensarten sind Sach- und Haftpflichtanspr√ľche.

Arten von Justierern

Versicherungssachverst√§ndige. Sachverst√§ndige, die direkt f√ľr Versicherer arbeiten, f√ľhren eine Reihe von Funktionen aus, darunter die Untersuchung von Anspr√ľchen durch Befragung des Anspruchstellers und etwaiger Zeugen, das Sammeln von Schadenssch√§tzungen, die Konsultation von Polizei- und Krankenhausakten und die Inspektion von Sachsch√§den, um den Umfang der Haftung des Unternehmens zu bestimmen. Es ist ihre Aufgabe, die Dutzende, wenn nicht Hunderte von Anspr√ľchen zu kl√§ren, die jeden Monat auf ihre Schreibtische kommen, ohne √ľberm√§√üig viel Geld des Versicherers auszugeben oder Anspruchsteller zu kurz zu bringen.

Unabh√§ngige Gutachter. Sie erledigen im Wesentlichen die gleiche Arbeit wie Sachverst√§ndige, die direkt bei Versicherern angestellt sind, aber sie werden in der Regel auf freiberuflicher oder Vertragsbasis eingestellt, um Anspr√ľche von Versicherern zu bearbeiten, die kein B√ľro oder Sachverst√§ndiger in der N√§he haben oder die h√§ufig zu viele Schadensf√§lle zu bearbeiten haben einer Naturkatastrophe.

√Ėffentliche Gutachter. Dies sind Sachverst√§ndige, die vom Kl√§ger beauftragt werden. In F√§llen mit erheblichen Dollarbetr√§gen helfen sie dem Anspruchsteller, die h√∂chstm√∂gliche Entsch√§digung vom Versicherer zu erhalten, wobei in der Regel ein Prozentsatz des Anspruchsbetrags als Provision einbehalten wird.

Wenn Sie noch nie einen bedeutenden Versicherungsanspruch geltend gemacht haben, denken Sie daran, dass der Sachverst√§ndige des Unternehmens m√∂glicherweise nicht allzu viel √ľber Ihren Fall wei√ü, au√üer dass er die Unterlagen einige Minuten lang durchgesehen hat. Es liegt also an Ihnen, sie √ľber Ihren Fall aufzukl√§ren, um die beste Einigung zu erzielen. Lassen Sie den Schaden auf Bildern festhalten und zeigen Sie ihn dem Sachverst√§ndigen, holen Sie Kostenvoranschl√§ge von seri√∂sen Auftragnehmern ein, um das Problem zu beheben, und stellen Sie sicher, dass sie alle relevanten Fakten √ľber den Fall kennen.

Wenn der angebotene Vergleichsbetrag den Schaden erheblich unterschreitet, hinterlegen Sie keinen Scheck, den Sie vom Versicherer erhalten. Folgen Sie zunächst ihrem Berufungsverfahren und ziehen Sie dann die Einstellung eines öffentlichen Sachverständigen in Betracht.

Der √∂ffentliche Sachverst√§ndige erstellt eigene Schadensgutachten, die Sie dann bei Ihrer Versicherung einreichen k√∂nnen. W√§hrend der √∂ffentliche Sachverst√§ndige theoretisch die besten Absichten des Versicherungsnehmers im Auge hat, sollten Sie immer vorsichtig sein, wenn Sie einen einstellen. Die Unerfahrenheit eines Hausbesitzers und die Spezialit√§t eines Sachverst√§ndigen schaffen die M√∂glichkeit zur Manipulation. √Ėffentliche Sachverst√§ndige werden auch beauftragt, die Arbeit des unabh√§ngigen Sachverst√§ndigen zu bewerten, um sicherzustellen, dass keine Abstriche gemacht wurden und dass der Hausbesitzer so viel wie m√∂glich erh√§lt.

Höhepunkte

  • Um Gutachter zu werden, ist eine Lizenz erforderlich.

  • Ein Sachverst√§ndiger ist ein Agent f√ľr Versicherungsanspr√ľche, der mit der Bewertung eines Versicherungsanspruchs beauftragt ist, um die Haftung des Unternehmens in einer Police zu bestimmen.

  • Es gibt verschiedene Arten von Sachverst√§ndigen, darunter Versicherungssachverst√§ndige, √∂ffentliche Sachverst√§ndige und unabh√§ngige Versicherer.