Investor's wiki

Steuergutschrift für alternative Kraftstoffe

Steuergutschrift für alternative Kraftstoffe

Was ist die Steuergutschrift f├╝r alternative Kraftstoffe?

Die Gutschrift f├╝r alternative Kraftstoffe ist eine nicht erstattungsf├Ąhige Steuergutschrift,. die Steuerzahlern gew├Ąhrt wird, die alkoholfreie alternative Kraftstoffe verwenden, die entweder vom Steuerzahler kommerziell verkauft oder in den Fahrzeugen des Steuerzahlers f├╝r gesch├Ąftliche Zwecke verwendet werden .

Die Steuergutschrift f├╝r alternative Kraftstoffe verstehen

Die Gutschrift f├╝r alternative Kraftstoffe, die im Internal Revenue Code (IRC) aufgef├╝hrt ist, entstand aus der Idee, dass die USA ihre Abh├Ąngigkeit von importiertem ├ľl verringern und fortschrittliche Kraftstoffe und Fahrzeugtechnologien einsetzen sollten .

Besonders einflussreich bei der Entwicklung der Ansichten des IRC zu alternativen Kraftstoffen waren der American Jobs Creation Act von 2004 (Jobs Bill), der Safe, Accountable, Flexible, Efficient Transportation Equity Act: A Legacy for Users (Highway Bill) und die Energy Policy Gesetz von 2005 (EPAct 2005). Die Kraftstoffgutschriften f├╝r Biodiesel oder erneuerbaren Diesel sowie f├╝r Kraftstoffmischungen, einschlie├člich Ethanol/Benzin-Mischungen, wurden im Abschnitt Volumetric Excise Tax Credit (VEETC) des Jobs Bill festgelegt. Sie sollen Anreize schaffen, diese Kraftstoffe herzustellen, zu verkaufen und zu nutzen .

Der Internal Revenue Service betrachtet als alternative Kraftstoffe Fl├╝ssiggas (LPG), komprimiertes Erdgas (CNG), verfl├╝ssigtes Erdgas (LNG), verfl├╝ssigten Wasserstoff, fl├╝ssigen Brennstoff, der durch das Fischer-Tropsch-Verfahren aus Kohle (einschlie├člich Torf) gewonnen wird, fl├╝ssig aus Biomasse gewonnene Kohlenwasserstoffe und Kraftstoffe der P-Serie. Beachten Sie, dass Kohlenwasserstoffe Fl├╝ssigkeiten umfassen, die Sauerstoff, Wasserstoff und Kohlenstoff enthalten, und dass fl├╝ssige Kohlenwasserstoffe, die aus Biomasse gewonnen werden, Ethanol, Biodiesel und erneuerbaren Diesel umfassen.

Der IRS nimmt diese Kraftstoffe jedoch nicht in die Kategorie der alternativen Kraftstoffe auf. Steuerliche Anreize f├╝r diese Kraftstoffe fallen unter die Kraftstoffkategorien Benzin bzw. Diesel .

Dieses Guthaben l├Ąuft am 31. Dezember 2020 ab, es sei denn, der Kongress verl├Ąngert das Guthaben .

Eine Gutschrift von 0,50 USD pro Gallone ist verf├╝gbar f├╝r Erdgas,. verfl├╝ssigten Wasserstoff, Propan, Kraftstoff der P-Serie, fl├╝ssigen Kraftstoff, der durch das Fischer-Tropsch-Verfahren aus Kohle gewonnen wird, und komprimiertes oder verfl├╝ssigtes Gas,. das aus Biomasse gewonnen wird.´╗┐´╗┐F├╝r verkauftes Propan und Erdgas , basiert die Steuergutschrift auf dem Benzin-Gallonen-├äquivalent (GGE) oder Diesel-Gallonen-├äquivalent (DGE).

Kreditverf├╝gbarkeit f├╝r alternative Kraftstoffe

Flottenbetreiber, Kraftstofflieferanten und Kraftstoffmischer k├Ânnen unter anderem von der Gutschrift f├╝r alternative Kraftstoffe profitieren. Um sich f├╝r die Steuergutschrift zu qualifizieren,. m├╝ssen die Zusammensetzung des Kraftstoffs, die Art und Weise, wie der Kraftstoff verwendet wird, und das Verfahren zur Zahlung der Verbrauchsteuer klar abgegrenzt werden. Anbieter und Blender m├╝ssen sich auch beim Internal Revenue Service registrieren. Die Formulare 8849, 4136, 6478 oder 8864 k├Ânnen verwendet werden, um einen Anspruch oder eine R├╝ckerstattung f├╝r Alkohol, Biodiesel oder erneuerbaren Diesel oder alternativen Kraftstoff, der zur Herstellung eines Gemischs verwendet wird, geltend zu machen .