Investor's wiki

Geleisteter Überschuss

Geleisteter Überschuss

Der eingebrachte ├ťberschuss ist der Kapitalbetrag aus der Ausgabe von Aktien ├╝ber dem Nennwert. Der auch als Kapitalr├╝cklage bezeichnete ├ťberschuss wird in der Bilanz im Eigenkapital erfasst.

Beitrags├╝berschuss aufschl├╝sseln

Zun├Ąchst wird eine Aktienemission von Stammaktien in zwei Buckets eingeteilt ÔÇô einen f├╝r Stammaktien,. den anderen f├╝r zus├Ątzlich eingezahltes Kapital oder eingebrachte ├ťbersch├╝sse. Beispielsweise gibt ABC Inc. 100.000 Stammaktien mit einem Nennwert von 1 USD zu einem Preis von 15 USD pro Aktie aus. Das Unternehmen erh├Ąlt 1,5 Millionen US-Dollar (100.000 Aktien x 15 US-Dollar), von denen 100.000 US-Dollar (100.000 Aktien x 1 US-Dollar) den Stammaktien und der Restbetrag von 1,4 Millionen US-Dollar ((100.000 x (15 US-Dollar ÔÇô 1 US-Dollar)) dem eingebrachten ├ťberschuss zugeteilt werden. R├╝ckk├Ąufe, aktienbasierte Verg├╝tungen und damit verbundene Steuereffekte werden im Konto des eingebrachten ├ťberschusses erfasst. Diese ├änderungen werden in der konsolidierten Eigenkapitalaufstellung eines Unternehmens ausgewiesen. Der Saldo am Ende einer Periode erscheint als ÔÇ×Stammaktien und zus├Ątzliche EinzahlungenÔÇť. Kapital" (oder unter einem im Wesentlichen ├Ąhnlichen Namen) in der Bilanz.

Beispiel f├╝r eingebrachten ├ťberschuss

Gesch├Ąftsjahr 2017 ├╝ber rund 45,3 Milliarden US-Dollar an Stammaktien und zus├Ątzlich eingezahltem Kapital . Das Unternehmen begann das Gesch├Ąftsjahr mit einem Saldo von 44,5 Milliarden US-Dollar, wie aus der konsolidierten Eigenkapitalaufstellung hervorgeht. Im Gesch├Ąftsjahr 2017 hat Cisco Stammaktien im Wert von 708 Millionen US-Dollar ausgegeben, Stammaktien im Wert von 1,05 Milliarden US-Dollar zur├╝ckgekauft, Aktien im Wert von 619 Millionen US-Dollar f├╝r Steuereinbehalte bei der ├ťbertragung von Restricted Stock Units zur├╝ckgekauft, 1,54 Milliarden US-Dollar an aktienbasierter Verg├╝tung gezahlt und 168 Millionen US-Dollar ausgegeben Vorrat f├╝r Anschaffungen .

Hinweis: Die andere wichtige Komponente des Eigenkapitals sind Gewinnr├╝cklagen. Einbehaltene Gewinne werden allgemein als Nettoeinkommen abz├╝glich gegebenenfalls gezahlter Dividenden definiert. Der eingebrachte ├ťberschuss wird manchmal als ein Konto fehlinterpretiert, auf dem ÔÇ×├╝bersch├╝ssigesÔÇť Geld (dh Einnahmen, die alle Ausgaben ├╝bersteigen) sitzt. Es ist der ÔÇ×eingebrachteÔÇť Teil des Begriffs, der mit Investitionen von Anteilseignern in Verbindung gebracht werden soll.