Investor's wiki

Beschleunigende Stiftung

Beschleunigende Stiftung

Was ist Accelerative Endowment?

Eine beschleunigte Kapitalausstattung ist eine Option in einer Lebensversicherungspolice,. die es dem Versicherungsnehmer ermöglicht, auf die auf dem Konto angesammelten Dividenden als Einmalzahlung zuzugreifen, anstatt sie ihren Begünstigten zu überlassen.

Tatsächlich verwendet der Versicherungsnehmer die angesammelten Dividenden,. um die Police vor ihrem normalen Fälligkeitsdatum in eine Kapitallebensversicherung umzuwandeln.

Accelerative Endowment verstehen

Eine Kapitallebensversicherung kann nach einer bestimmten, im Vertrag festgelegten Laufzeit eine Kapitalauszahlung an den Versicherten vorsehen. Die Accelerative Endowment, im modernen Sprachgebrauch auch als „lebende Reiter“ bezeichnet, gibt Versicherungsnehmern die Möglichkeit, einen durch Dividenden angesammelten Kapitalbetrag zu erhalten. Dies kann z. B. erforderlich sein, wenn beim Versicherten eine lebensbedrohliche Krankheit diagnostiziert wird und nur noch eine bestimmte Zeit zu leben hat. In solchen Fällen kann der Versicherungsnehmer die Option in Anspruch nehmen. Bestimmte Versicherungsunternehmen begrenzen die Zahl, die durch beschleunigte Kapitalausstattung verfügbar ist, auf einen bestimmten Betrag.

Der Begünstigte der Police erhält die in der Police aufgeführte Versicherungsleistung auch dann, wenn der Versicherte verstirbt. In dieser Hinsicht unterscheidet sich die beschleunigte Kapitallebensversicherung von anderen Kapitallebensversicherungsoptionen, die nur darauf ausgelegt sind, den Begünstigten des Versicherungsnehmers finanzielle Sicherheit zu bieten. Diese Leistungen werden erst beim Tod des Versicherten ausbezahlt. Barmittel für Auszahlungen im Zusammenhang mit der Stiftungsoption werden aus Dividendenzahlungen aus dem Barwert des Vertrags aggregiert.

Die Pauschalbetragsoption

Die Kapitaloption ermöglicht es dem Versicherten, alternative Anlagen zu tätigen oder sich durch den Kauf einer Rentenpolice ein festes Einkommen zu sichern. Tatsächlich kann der erhaltene Kapitalbetrag nach Belieben des Versicherungsnehmers angelegt werden.

Eine beschleunigte Kapitalausstattung ermöglicht die Verwendung von Dividendenkumulationen, um eine ganze Lebensversicherung in eine Kapitallebensversicherung umzuwandeln oder die Laufzeit des Kapitallebens zu verkürzen. Eine Kapitallebensversicherung wächst über einen vom Versicherungsnehmer gewählten Zeitraum, z. B. 18 Jahre, an Wert und zahlt an einem bestimmten Datum, dem sogenannten Fälligkeitsdatum, am Ende dieses Zeitraums eine einmalige Summe aus.

Der Hauptzweck einer Kapitallebensversicherung ist die Schaffung von Barwerten. Darüber hinaus bietet eine Kapitallebensversicherung für die Laufzeit der Police Lebensversicherungsschutz. Stirbt der Versicherungsnehmer vor Ablauf der Police, wird eine Leistung in voller Deckungssumme gezahlt. Der Betrag, der bei Fälligkeit oder als Todesfallleistung gezahlt wird, ist derselbe Betrag.

Im Allgemeinen schließen Menschen eine Lebensversicherung ab, um ihre Familien finanziell abzusichern. Bei beschleunigenden Stiftungen werden die Leistungen als Lebensunterhaltsleistung gezahlt. In einigen Fällen kann der Begünstigte Geld gegen das investierte Geld leihen. Dies ist eine Vertragsoption. Darüber hinaus können mit dem angelegten Teil der Raten Erträge erzielt werden, die bei Einlösung der Versicherungspolice zu Lebzeiten des Versicherten steuerbefreit werden können.

Beispiel fĂĽr Accelerative Endowment Option

Jared ist 78 Jahre alt und erlitt kürzlich einen Herzinfarkt, bei dem eine lebensbedrohliche Krankheit diagnostiziert wurde. Er beantragt eine beschleunigte Kapitalausstattung seiner 100.000-Dollar-Lebensversicherung. Die Underwriter seiner Versicherungsagentur prüfen den Schaden und genehmigen ihn, und zwei Wochen später erhält er einen Scheck in Höhe der Dividendenzahlung aus dem Barwert seiner Police. Jared verstirbt ein Jahr später und seine Frau, die seine einzige Nutznießerin ist, erhält 100.000 Dollar – den vollen Betrag seiner Police.

Höhepunkte

  • Beschleunigte Zustiftungen können fĂĽr Menschen mit einer diagnostizierten lebensbedrohlichen Krankheit oder anlässlich eines wichtigen Meilensteins im Leben von Vorteil sein.

  • Der BegĂĽnstigte des Versicherungsnehmers erhält nach dem Tod des Versicherten weiterhin die vollen Leistungen.

  • Acceleration Endowment Options ermöglichen es Versicherungsnehmern, auf pauschale Dividendenzahlungen zuzugreifen, anstatt sie an die BegĂĽnstigten weiterzugeben.

FAQ

Wer könnte von einer Accelerative Endowment-Option profitieren?

Menschen mit lebensbedrohlichen Krankheiten, die nur noch eine kurze Lebenszeit haben, sind gute Kandidaten. Auch diejenigen, die vor einem wichtigen Meilenstein im Leben stehen, sollten die Option prĂĽfen.

Was ist die Pauschalbetragsoption in einer beschleunigenden Stiftung?

Eine Accelerative Endowment bietet Versicherungsnehmern die Möglichkeit, einen durch Dividenden angesammelten Kapitalbetrag zu erhalten. Die Kapitaloption ermöglicht es dem Versicherten, alternative Anlagen zu tätigen oder sich durch den Kauf einer Rentenpolice ein festes Einkommen zu sichern. Tatsächlich kann der erhaltene Kapitalbetrag nach Belieben des Versicherungsnehmers angelegt werden.