Investor's wiki

erweiterte Realität

erweiterte Realität

Was ist Augmented Reality?

Augmented Reality (AR) ist eine erweiterte Version der realen physischen Welt, die durch die Verwendung von digitalen visuellen Elementen, Ton oder anderen sensorischen Reizen erreicht wird, die √ľber Technologie geliefert werden. Dies ist ein wachsender Trend bei Unternehmen, die sich insbesondere mit Mobile Computing und Gesch√§ftsanwendungen befassen.

Angesichts der zunehmenden Datenerfassung und -analyse besteht eines der Hauptziele von Augmented Reality darin, bestimmte Merkmale der physischen Welt hervorzuheben, das Verständnis dieser Merkmale zu verbessern und intelligente und zugängliche Erkenntnisse abzuleiten, die auf reale Anwendungen angewendet werden können. Solche Big Data können unter anderem dazu beitragen, die Entscheidungsfindung von Unternehmen zu informieren und Einblicke in die Konsumgewohnheiten der Verbraucher zu gewinnen.

Augmented Reality verstehen

Augmented Reality entwickelt sich weiter und verbreitet sich in einer Vielzahl von Anwendungen immer mehr. Seit ihrer Konzeption m√ľssen Marketingspezialisten und Technologieunternehmen mit der Wahrnehmung k√§mpfen, dass Augmented Reality kaum mehr als ein Marketinginstrument ist. Es gibt jedoch Hinweise darauf, dass die Verbraucher beginnen, greifbare Vorteile aus dieser Funktionalit√§t zu ziehen und sie als Teil ihres Kaufprozesses erwarten.

Beispielsweise haben einige Early Adopters im Einzelhandelssektor Technologien entwickelt, die das Einkaufserlebnis der Verbraucher verbessern sollen. Durch die Integration von Augmented Reality in Katalog-Apps k√∂nnen Gesch√§fte Verbraucher visualisieren, wie verschiedene Produkte in verschiedenen Umgebungen aussehen w√ľrden. Bei M√∂beln richtet der K√§ufer die Kamera auf den entsprechenden Raum und das Produkt erscheint im Vordergrund.

An anderer Stelle k√∂nnten sich die Vorteile von Augmented Reality auch auf den Gesundheitssektor erstrecken,. wo es eine viel gr√∂√üere Rolle spielen k√∂nnte. Eine M√∂glichkeit w√§ren Apps, mit denen Benutzer hochdetaillierte 3D-Bilder verschiedener K√∂rpersysteme sehen k√∂nnen, wenn sie ihr Mobilger√§t √ľber ein Zielbild bewegen. Beispielsweise k√∂nnte Augmented Reality w√§hrend ihrer gesamten Ausbildung ein leistungsstarkes Lernwerkzeug f√ľr Mediziner sein.

Einige Experten spekulieren seit langem, dass tragbare Ger√§te ein Durchbruch f√ľr Augmented Reality sein k√∂nnten. W√§hrend Smartphones und Tablets nur einen winzigen Teil der Landschaft des Benutzers zeigen, k√∂nnen intelligente Brillen beispielsweise eine vollst√§ndigere Verbindung zwischen realen und virtuellen Welten herstellen, wenn sie sich weit genug entwickeln, um zum Mainstream zu werden.

Augmented Reality vs. Virtual Reality

Augmented Reality nutzt die vorhandene reale Umgebung und legt virtuelle Informationen dar√ľber, um das Erlebnis zu verbessern.

Im Gegensatz dazu taucht die virtuelle Realit√§t die Benutzer ein und erm√∂glicht ihnen, eine v√∂llig andere Umgebung zu ‚Äěbewohnen‚Äú, insbesondere eine virtuelle, die von Computern erstellt und wiedergegeben wird. Benutzer k√∂nnen in eine animierte Szene oder einen tats√§chlichen Ort eintauchen, der fotografiert und in eine Virtual-Reality-App eingebettet wurde. √úber einen Virtual-Reality-Viewer k√∂nnen Benutzer nach oben, unten oder in eine andere Richtung schauen, als w√§ren sie tats√§chlich dort.

Höhepunkte

  • Im Gegensatz zur virtuellen Realit√§t, die ihre eigene Cyberumgebung schafft, f√ľgt die erweiterte Realit√§t die bestehende Welt so hinzu, wie sie ist.

  • Einzelh√§ndler und andere Unternehmen k√∂nnen Augmented Reality verwenden, um Produkte oder Dienstleistungen zu bewerben, neuartige Marketingkampagnen zu starten und eindeutige Benutzerdaten zu sammeln.

  • Augmented Reality (AR) beinhaltet das √úberlagern von visuellen, auditiven oder anderen sensorischen Informationen auf die Welt, um das eigene Erlebnis zu verbessern.