Investor's wiki

Anpassungsbüro

Anpassungsbüro

Was ist ein Anpassungsb├╝ro?

Ein Anpassungsb├╝ro ist eine Organisation, die sich darauf konzentriert, Unternehmen dabei zu helfen, ausstehende Schulden von s├Ąumigen Schuldnern einzutreiben. Ausgleichsb├╝ros werden auch Inkassob├╝ros genannt. Die meisten Anpassungsb├╝ros verdienen bei erfolgreichem Inkasso einen Prozentsatz der ausstehenden Schulden. Ein Anpassungsb├╝ro ist keine Kreditagentur oder ein Schuldenkonsolidierungsdienst; Sie dienen ihren Gesch├Ąftskunden im Gegensatz zu den Schuldnern.

Ein Anpassungsb├╝ro verstehen

W├Ąhrend die meisten Anpassungsb├╝ros in Privatbesitz sind, unterliegen sie den von der Bundesregierung festgelegten Inkassogesetzen. Diese Gesetze sind vorhanden, um missbr├Ąuchliche Praktiken zu verhindern. Der Fair Debt Collection Practices Act (FDCPA) ist das wichtigste Bundesgesetz, das die Inkassopraktiken in den Vereinigten Staaten regelt. Danach kann ein Verbraucher ein Regulierungsb├╝ro verklagen, das gegen das Gesetz versto├čen hat

Die Federal Trade Commission (FTC) oder der Generalstaatsanwalt des Staates, in dem das B├╝ro t├Ątig ist, ist auch befugt, Strafen gegen ein Inkassounternehmen zu verh├Ąngen, das sich nicht an das FDCPA h├Ąlt . Diese Strafen k├Ânnen Schadensersatz oder Bu├čgelder, die Einschr├Ąnkung der T├Ątigkeit des Regulierungsb├╝ros oder dessen Schlie├čung umfassen. Sie ver├Âffentlichen auch eine Liste von verbotenen Inkassounternehmen.

Unter dem FDCPA haben Schuldner Anspruch auf folgenden Schutz:

  • Das Recht, eine schriftliche Best├Ątigung der Schuld zu verlangen;

  • Das Recht zu verlangen, dass das Ausgleichsb├╝ro oder die Inkassostelle die Kommunikation einstellt;

  • Das Recht, vom Inkassob├╝ro Anwaltsgeb├╝hren einzuziehen, wenn der Schuldner die Forderung verifiziert und sich herausstellt, dass die Forderung gef├Ąlscht ist;

  • Freiheit von Inkassoanrufen, die den Schuldner geb├╝hrenpflichtige Anrufe kosten;

  • Begrenzung der Tageszeiten, zu denen Inkassounternehmen Schuldner anrufen k├Ânnen;

  • Freiheit von der Verwendung betr├╝gerischer oder illegaler Erhebungspraktiken wie Drohungen oder Vort├Ąuschung von Strafverfolgungsbeh├Ârden;

  • Freiheit vom Gebrauch obsz├Âner Sprache durch den Schuldeneintreiber;

  • Das Recht auf Informationen ├╝ber die Art des Anrufs, den Namen des Anrufers, den Namen des Regulierungsb├╝ros, von dem aus er anruft; und

  • Die Inkassofreiheit ruft am Arbeitsplatz an .

Viele Staaten haben auch Gesetze, die die Inkassopraktiken regeln, die Anpassungsb├╝ros anwenden k├Ânnen. Das FDCPA schreibt vor, dass f├╝r den Fall, dass ein Landesgesetz restriktiver ist als das Bundesgesetz bei der Regelung von Inkassopraktiken, das restriktivere Landesgesetz angewendet wird.

Geb├╝hren des Anpassungsb├╝ros

Die erhobenen Geb├╝hren sind in der Regel gestaffelt und auf Erfolgsbasis. Die Geb├╝hrenstruktur kann von einer Pauschalgeb├╝hr bis zu einer Erfolgsbasis reichen, bei der die Agentur nur bezahlt wird, wenn es ihr gelingt, den Betrag erfolgreich einzuziehen. Je gr├Â├čer beispielsweise die ausstehenden Schulden sind, desto geringer ist der verdiente Prozentsatz.

Der verdiente Betrag bei einem Guthaben von 2.000 $ k├Ânnte 10 % betragen, aber der verdiente Betrag bei einem Guthaben von 10.000 $ w├╝rde 8 % betragen. Die Geb├╝hren f├╝r Anpassungsb├╝ros h├Ąngen auch vom Gesch├Ąftsvolumen ihrer Kunden ab. In solchen F├Ąllen k├Ânnen Geb├╝hren auf Konten mit h├Âherem Volumen verteilt werden, die m├Âglicherweise keine wesentlich gro├če individuelle Sammlung haben.

Umgang mit einem Anpassungsb├╝ro

Der Erhalt von Anrufen oder Briefen in der Post von Anpassungsb├╝ros, um ausstehende Schulden einzutreiben, kann stressig sein, insbesondere wenn Sie nicht in der finanziellen Lage sind, die Schulden zu begleichen. Wenn es jedoch m├Âglich ist, ist es am besten, Ihre ├╝berf├Ąlligen Schulden zu begleichen, da dies Ihre Kreditw├╝rdigkeit stark beeintr├Ąchtigt und sich auf Ihrer Kreditauskunft niederschl├Ągt, was es schwierig macht, weitere Schulden wie eine Hypothek oder einen Privatkredit aufzunehmen.

Wenn Sie Ihre Schulden nicht vollst├Ąndig begleichen k├Ânnen, sollten Sie versuchen, mit dem Gl├Ąubiger einen durchf├╝hrbaren Zahlungsplan auszuarbeiten. Wenn Sie mit der Forderung nicht einverstanden sind, dann bestreiten Sie am besten die falsche Schuldenrechnung bei der Schufa. Es ist auch wichtig, dass Sie Ihre anderen Rechnungen weiterhin p├╝nktlich bezahlen, um am Ende nicht noch mehr Konten im Inkasso zu haben.

H├Âhepunkte

  • Anpassungsb├╝ros, auch bekannt als Inkassob├╝ros, helfen Unternehmen, ausstehende Schulden von s├Ąumigen Schuldnern einzutreiben.

  • Anpassungsb├╝ros erheben Geb├╝hren nach Staffelung und erhalten im Allgemeinen einen Prozentsatz der Gesamtschuld.

  • Ihre Inkassopraktiken werden durch den Fair Debt Collection Practices Act (FDCPA) geregelt.

  • Schuldner k├Ânnen Anpassungsb├╝ros wegen Versto├čes gegen das FDCPA verklagen, wenn sie beispielsweise r├Ąuberische Taktiken anwenden.