Investor's wiki

Autoverkauf

Autoverkauf

Was sind Autoverkäufe?

Autoverk√§ufe, allgemein als Pkw- und Lkw-Verk√§ufe bezeichnet, sind in den USA ein wichtiger Wirtschaftsindikator, da sie zur Messung der Verbraucherausgaben verwendet werden. Dies ist ein nachlaufender Wirtschaftsindikator, da Auto- und LKW-Verk√§ufe historische Daten sind und auf monatlicher und j√§hrlicher Basis verfolgt werden. Mit anderen Worten, zu dem Zeitpunkt, an dem die hohen Autoverkaufszahlen ver√∂ffentlicht wurden, haben die Verbraucherausgaben f√ľr hochpreisige Artikel wahrscheinlich bereits begonnen.

Wann werden Autoverkäufe veröffentlicht?

Autohersteller mit gro√üen Ums√§tzen in den USA, n√§mlich Toyota Motor, General Motors und Ford Motor, geh√∂ren zu den ersten, die ihre Produktions- und Verkaufsdaten f√ľr Neufahrzeuge ver√∂ffentlichen. Die Autohersteller melden ihre Zahlen im Laufe von ein oder zwei Tagen, in der Regel in der ersten Woche des Monats, und die Gesamtsummen werden zusammengestellt, wenn alle Unternehmen gemeldet haben.

Wie werden Autoverkäufe zusammengestellt?

Der Autoverkauf konzentriert sich auf Personenkraftwagen (Limousinen, SUVs usw.) und leichte Lastkraftwagen (Pick-up-Trucks, aber keine 18-Rad-Fahrzeuge) und in der Regel auf neue Autos und Lastwagen und nicht auf gebrauchte.

Autohersteller ver√∂ffentlichen ihre monatlichen Verkaufsdaten, und diese k√∂nnen von Drittanbietergruppen zusammengestellt werden, von denen Wards Intelligence eine der am weitesten verbreiteten ist. Eine der ma√ügeblichen Quellen ist die Federal Reserve Bank of St. Louis, die √ľber Verkaufsdaten f√ľr Neufahrzeuge verf√ľgt, die bis ins Jahr 1976 zur√ľckreichen.

Warum sind Pkw- und Lkw-Verkäufe wichtig?

Pkw- und Lkw-Verk√§ufe sind ein wichtiger Indikator f√ľr die US-Wirtschaft, und der Automobilsektor besch√§ftigt traditionell einen bedeutenden Teil der Bev√∂lkerung.

Als Wirtschaftsindikator

Die Hersteller von Pkw und leichten Lkw melden jeden Monat die Anzahl der in den USA hergestellten Pkw und leichten Lkw, die sie im Vormonat in den USA verkauft haben. Wie bei den Verk√§ufen neuer Eigenheime sind die Fahrzeugverk√§ufe ein Hinweis auf die St√§rke der Verbraucherausgaben und den Optimismus hinsichtlich der Aussichten f√ľr die Wirtschaft. Nach Angaben des Center for Automotive Research hat die Autoindustrie in der Vergangenheit 3 bis 3,5 Prozent des Bruttoinlandsprodukts erwirtschaftet.

Auf der Grundlage der monatlichen Zahlen werden saisonbereinigte j√§hrliche Verkaufsraten berechnet, und das sind die Zahlen, auf die Marktbeobachter achten (obwohl einige √Ėkonomen es vorziehen, etwa einen Tag auf die Gesamtzahl der in den USA verkauften Autos und leichten Lastwagen zu warten des Monats im In- und Ausland und vergleichen Sie den saisonbereinigten Jahresumsatz mit dem Vormonat).

Ein Einbruch der Autoverk√§ufe k√∂nnte eine Rezession ank√ľndigen,. und umgekehrt wenden sich einige √Ėkonomen den Autoverk√§ufen zu, um Anzeichen einer wirtschaftlichen Erholung oder einer anhaltenden Wirtschaftst√§tigkeit zu erkennen. Steigende K√§ufe von neuen Autos und Lastwagen deuten darauf hin, dass die Verbraucher √ľber ein gr√∂√üeres verf√ľgbares Einkommen verf√ľgen und wahrscheinlich andere gro√üe Gegenst√§nde wie neue H√§user kaufen werden.

Als Arbeitsfaktor

W√§hrend der Beitrag der Automobilindustrie zur US-Wirtschaft im Laufe der Jahre zur√ľckgegangen ist, ist ihre Belegschaft nicht unbedeutend. Autohersteller, Autozulieferer, Autoh√§ndler und Teileverk√§ufer ‚Äď sowohl auf der Fertigungs- als auch auf der Einzelhandelsseite ‚Äď machen einen gro√üen Teil der Belegschaft in den USA aus. Die Autoindustrie besch√§ftigte im Jahr 2022 insgesamt etwa 4,3 Millionen Menschen oder etwa 2,5 Prozent die Gesamtbelegschaft von 165,5 Millionen, basierend auf Regierungsdaten.

Neuwagenverkäufe vs. Gebrauchtwagenverkaufsdaten

Verk√§ufe von Neufahrzeugen sind ein besserer Tracker der US-Wirtschaft, da jedes verkaufte Neufahrzeug die Produktion widerspiegelt, die zur Produktion des Landes beitr√§gt. W√§hrend Verkaufsdaten von Neuwagen und Lastwagen jeden Monat von den gro√üen Autoherstellern verf√ľgbar sind, sind Gebrauchtwagenverkaufsdaten aufgrund einer F√ľlle von individuellen privaten Verkaufstransaktionen nicht so einfach zu erstellen.

Wie ist die Korrelation zwischen Autoverkäufen und BIP?

Basierend auf der Analyse von TheStreet.com von Fed-Daten zu den Verk√§ufen von Neufahrzeugen und dem BIP in den USA von 1978 bis 2022 gab es keine sehr starke Korrelation zwischen den beiden. Der Korrelationskoeffizient betrug 0,38, der durch Vergleich der j√§hrlichen Ver√§nderung der beiden Datens√§tze pro Quartal √ľber den Zeitraum von 45 Jahren berechnet wurde. Es gab Zeiten, in denen sich die Autoverk√§ufe im Gleichschritt mit dem R√ľckgang des Wirtschaftswachstums bewegten, wie kurz vor und w√§hrend der globalen Finanzkrise 2008, und in Zeiten starken Wirtschaftswachstums, wie 1983, als die Inflation unter Kontrolle gehalten wurde. Aber die meiste Zeit schienen die Autoverk√§ufe ein schwacher nachlaufender Indikator f√ľr die Wirtschaft zu sein. Dennoch neigen Investoren und Analysten dazu, Autoverk√§ufe als Fr√ľhindikator f√ľr das potenzielle Ausgabeverhalten der Verbraucher zu betrachten.

Was ist der Trend beim Pkw- und Lkw-Verkauf?

Da sich die US-Wirtschaft weiter diversifiziert, k√∂nnte die Bedeutung neuer Pkw- und Lkw-Verk√§ufe als Wirtschaftsindikator schwinden, da Verbraucher in st√§dtischen und vorst√§dtischen Gebieten auf √∂ffentliche Verkehrsmittel und alternative Transportmittel zur√ľckgreifen, um von zu Hause aus zur Arbeit zu pendeln.

Da die US-Regierung bis 2030 auf eine elektrifizierte Autoindustrie dr√§ngt, werden Pkw- und Lkw-Verk√§ufe ein wichtiger Ma√üstab f√ľr den Verbrauch alternativer Energieformen und weg von fossilen Brennstoffen sein. Neuwagenverk√§ufe in zehn Jahren werden mehr Verbraucherk√§ufe von Autos und Lastwagen mit Elektromotorgetriebe und weniger Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor zeigen. Neuwagen- und Lkw-Verk√§ufe d√ľrften ein wichtiger Indikator f√ľr den technologischen Wandel des Landes und die Verbraucherausgaben f√ľr Technologie sein.

Noch im M√§rz 2022 machten elektrifizierte Fahrzeuge ‚Äď zu denen Hybrid- und Elektrofahrzeuge geh√∂ren ‚Äď etwa ein F√ľnftel des Gesamtabsatzes aus. Allein Elektrofahrzeuge machten etwa 1 Prozent des Gesamtumsatzes aus, obwohl diese Zahl wahrscheinlich steigen wird, wenn die Nachfrage anzieht und die gr√∂√üten Autohersteller mehr batteriebetriebene Autos und leichte Lastwagen produzieren.

Tesla hat die Autoindustrie revolutioniert, seit es 2012 mit der Massenproduktion seiner Elektrofahrzeuglinie begann, und während des folgenden Jahrzehnts dominierte das Unternehmen den Verkauf von Elektrofahrzeugen. Im Gegensatz zu Händlern, die sich in unabhängigem Besitz befinden oder als Franchisenehmer tätig sind und Autos und Lastwagen im Großhandel von den Autoherstellern kaufen, verkauft Tesla seine Autos direkt an die Verbraucher und erhält so einen großen Anteil am Gewinn aus jedem verkauften Fahrzeug.

Höhepunkte

  • Autoverk√§ufe beziehen sich auf die Anzahl der in den USA verkauften Autos und leichten Lastwagen

  • Diese Statistik wird von √Ėkonomen und Investoren genau beobachtet, da die Automobilindustrie ein wichtiger Bestandteil der US-Wirtschaft ist.

  • Die Automobilindustrie ist ein wichtiger Teil der Weltwirtschaft.