Investor's wiki

Analyse Lähmung

Analyse Lähmung

Was ist Analyselähmung?

Analysel√§hmung ist eine Unf√§higkeit, eine Entscheidung zu treffen, weil man ein Problem √ľberdenkt. Eine Einzelperson oder eine Gruppe kann zu viele Daten haben. Das Ergebnis ist ein endloses Gerangel √ľber die Vor- und Nachteile jeder Option und die Unf√§higkeit, eine auszuw√§hlen.

Der Prozess der Auswahl einer Investition ist besonders anf√§llig f√ľr Analysel√§hmungen. Es ist leicht, sich in einer Analyse vieler Optionen zu verzetteln, bis es unm√∂glich wird, eine auszuw√§hlen. Diese Unt√§tigkeit kann zu verpassten Gewinnchancen f√ľhren.

Wie die Analyseparalyse funktioniert

Analyselähmung kann sowohl bei Routineproblemen als auch bei komplexen Problemen auftreten. Es kommt oft von dem Versuch, eine undefinierte Anzahl von Variablen zu gewichten.

Bei Standardproblems√§tzen verwendet eine Person grundlegende Logik oder statistische Standardanalysen, um Fakten zu untersuchen, die sich auf eine potenzielle Vorgehensweise beziehen. Die resultierende Analyse w√ľrde normalerweise eine klare Antwort oder zumindest eine Pro- und Contra-Liste liefern, die die g√ľnstigsten Optionen aufzeigt.

Analyselähmung tritt tendenziell ein, wenn die Forschungsparameter so vage sind, dass sich keine eindeutige Wahl ergeben kann.

"Welche Aktie soll ich kaufen?" ist eine Frage ohne Antwort. Eine vern√ľnftigere Frage k√∂nnte lauten: ‚ÄěWelche Aktien kann ich kaufen, die eine gute j√§hrliche Dividende zahlen und in einer relativ rezessionssicheren Branche angesiedelt sind?‚Äú Sie k√∂nnen die Optionen auflisten, die Zahlen vergleichen und ihre Vor- und Nachteile abw√§gen.

Analysel√§hmung ist ein sehr altes menschliches Problem. Siehe Shakespeares Hamlet als klassisches Beispiel f√ľr die potenziellen Gefahren, eine Entscheidung zu √ľberdenken.

Sie wird mindestens seit den 1960er Jahren mit dem Entscheidungsprozess von Unternehmen in Verbindung gebracht, als H. Igor Ansoff, ein Mathematiker und Unternehmensstratege, in seinem Buch Corporate Strategy: An Analytical Approach to Business‚Äú den Begriff ‚ÄěAnalyse durch L√§hmung‚Äú verwendete Richtlinie f√ľr Wachstum und Expansion.

Besondere √úberlegungen

Die Welt der technischen Analyse f√ľr Investitionen ist sehr anf√§llig f√ľr Analyseparalyse. Eine Vielzahl von Theorien, Konzepten und Best Practices kann verwendet werden, um eine Entscheidung dar√ľber zu treffen, was gekauft und wann verkauft werden soll.

In der Anlageverwaltungsbranche erstellen Analysten Modelle und grundlegende Anlagesysteme, die ihnen helfen, Anlageentscheidungen zu treffen. Bei der technischen Analyse verlassen sich Chartisten auf ihr Wissen √ľber technische Indikatoren in Kombination mit der Verwendung fortschrittlicher Chartsoftware,. um Handelssignale zu erkennen und Anlageentscheidungen zu treffen.

Das Konzept der Fuzzy-Semantik wird oft diskutiert, wenn nach L√∂sungen f√ľr die Analysel√§hmung gesucht wird. F√ľr Mathematiker ist Fuzzy-Semantik das Studium der Problemanalyse mit einer undefinierten Anzahl von Variablen.

Fuzzy-Semantik, Fuzzy-Logik und Fuzzy-Syntax-Programmierung sind der Schl√ľssel zur Entwicklung von L√∂sungen f√ľr k√ľnstliche Intelligenz und maschinelles Lernen. Im Gro√üen und Ganzen verwendet dieses Konzept eine Entscheidungsbaum-√§hnliche Analyse, um eine Person zu einem bestimmten Ergebnis zu f√ľhren. Diese Art der Analyse erm√∂glicht im Allgemeinen eine subjektive, regelbasierte Programmierung, die es einem Benutzer erm√∂glicht, Variablen f√ľr die automatisierte √úbermittlung von Antworten anzupassen und anzupassen.

"Es spielt keine Rolle, in welche Richtung Sie sich bewegen, wenn Sie unter einem Mörserangriff stehen, solange Sie sich bewegen." - Jeff Boss

Wie man Analysel√§hmung erkennt und √ľberwindet

Eine Analysel√§hmung kann auftreten, wenn eine Person oder Gruppe √ľber eine gr√∂√üere Investition, einen lebensver√§ndernden Umzug oder einen Ort zum Mittagessen nachdenkt.

Laut Psychology Today ist die Hauptursache Angst. Es kommt vom zwanghaften Abwägen einer endlosen Anzahl von Variablen, während man sich bei allen Nachteile vorstellt. Am Ende ist es unmöglich, die beste Option von den anderen zu unterscheiden. Zu erkennen, dass Angst Lähmungen verursacht, kann helfen.

Robert Taibbi, der Autor des Blogbeitrags und Experte f√ľr psychische Gesundheit, weist darauf hin, dass Menschen in unserer Zeit, in der jedes Thema bis zur Ersch√∂pfung erforscht werden kann, besonders anf√§llig f√ľr Analysel√§hmung sind. Er schl√§gt vor, den Prozess ‚Äěstufenweise‚Äú zu durchlaufen, indem er eine Reihe kleinerer Entscheidungen trifft und danach handelt, die zur Hauptentscheidung f√ľhren. Und denken Sie daran, dass Sie unterwegs √ľberarbeiten und verbessern k√∂nnen.

‚ÄěWahll√§hmung‚Äú ist ein verwandtes Syndrom. Verbraucher, die nur wenige Auswahlm√∂glichkeiten haben, treffen die Entscheidung leichter als bei einer gro√üen Auswahl.

Beispiele f√ľr Analysel√§hmung

Das vielleicht ber√ľhmteste Beispiel einer analytischen L√§hmung in Aktion wird in einem Bericht √ľber ein Verbraucherpsychologie-Experiment beschrieben, das als Jam-Studie bekannt ist. Eines Tages f√ľllten Marktforscher die Regale eines Marktes mit 24 Sorten Marmelade und luden K√§ufer ein, eine oder mehrere zu probieren und dann eine zum Kauf auszuw√§hlen. Am n√§chsten Tag waren nur noch sechs Sorten eingelagert. Die Studie ergab, dass die Wahrscheinlichkeit, dass Verbraucher Marmelade kauften, zehnmal h√∂her war, wenn ihnen nur sechs statt 24 Sorten pr√§sentiert wurden.

Dasselbe Ph√§nomen wurde durch Studien zu Schokolade, Finanzinvestitionen und Speed-Dating repliziert. Anstatt uns dar√ľber zu freuen, so viele M√∂glichkeiten zu haben, haben wir Angst, die falsche Wahl zu treffen, leben, um es zu bereuen, und geben uns selbst die Schuld. Konfrontiert mit zu vielen Wahlm√∂glichkeiten erstarren wir.

Häufig gestellte Fragen zur Analyseparalyse

Hier sind die Antworten auf einige häufig gestellte Fragen zur Analyseparalyse.

Wie wirkt sich die Analyselähmung auf Verbraucherentscheidungen aus?

Die Analyseparalyse ist eng mit der ‚ÄěWahlparalyse‚Äú verwandt. Psychologen, die das Verbraucherverhalten untersuchen, sind zu dem Schluss gekommen, dass weniger Auswahlm√∂glichkeiten besser sein k√∂nnen als mehr Auswahlm√∂glichkeiten.

Ein Gesch√§ft mit 1.000 Flaschen Wei√üwein kann Kunden einfach verwirren und sie unf√§hig machen, sich f√ľr eine zu entscheiden. Eine kleine Auswahl an Wei√üwein, vielleicht mit hilfreichen Serviertipps gekennzeichnet, wird mehr Umsatz bringen.

Was sind Anzeichen einer Analyselähmung beim Immobilieninvestment?

Immobilienprofis glauben, dass ihr Bereich besonders anf√§llig f√ľr Analysel√§hmungen ist, sowohl f√ľr potenzielle Immobilieninvestoren als auch f√ľr Erstk√§ufer von Eigenheimen. Vielleicht ist eine Immobilienentscheidung einfach zu gro√ü, sowohl in Bezug auf die Kosten als auch in Bezug auf die physische Realit√§t.

Auf jeden Fall setzt laut der Website Investing Architect der gef√ľrchtete ‚Äěobsessive research loop‚Äú ein. Die vorgeschlagene Strategie: 1) Grenzen Sie Ihre Recherche ein, um nur die relativ wenigen Auswahlm√∂glichkeiten einzubeziehen, die Ihren spezifischen Priorit√§ten entsprechen; 2) Ignorieren Sie Ihre langfristigen Anlageziele, um sich auf die kleineren, hier und jetzt getroffenen Entscheidungen zu konzentrieren, die Sie in die richtige Richtung bewegen; 3) Setzen Sie sich ein erreichbares Investitionsziel f√ľr dieses Jahr, um loszulegen.

Was ist das Gegenteil von Analyselähmung?

Ein Produktmanager hat sich f√ľr das Gegenteil von Analysel√§hmung einen pr√§gnanten Begriff ausgedacht: ‚ÄěUtopia Myopie‚Äú.

Dieses Syndrom ist durch eine unbek√ľmmerte Missachtung der Tatsachen gekennzeichnet. Der an Utopie-Myopie Leidende ist davon √ľberzeugt, dass er oder sie die einzig m√∂gliche L√∂sung kennt. Es ist keine Recherche (oder Diskussion) notwendig, insbesondere wenn sie der gew√§hlten L√∂sung widerspricht.

Wir alle kennen einen davon.

Das Endergebnis

Jeff Boss, der f√ľr Forbes schreibt, hat eine pr√§gnante Empfehlung: ‚ÄěEs spielt keine Rolle, in welche Richtung Sie sich bewegen, wenn Sie einem M√∂rserangriff ausgesetzt sind, solange Sie sich bewegen.‚Äú

Viele Entscheidungen erfordern etwas mehr Analyse. Allerdings kann eine √ľberm√§√üige Analyse einer Entscheidung mindestens genauso sch√§dlich sein wie eine willk√ľrliche Entscheidung. Wenn Sie von Analysel√§hmung geplagt werden, definieren Sie zuerst Ihre Ziele und schr√§nken Sie dann Ihre Optionen ein, um nur die wenigen einzubeziehen, die am besten dazu passen. Vergleichen Sie ihre Vor- und Nachteile. W√§hlen Sie dann eine aus.

Höhepunkte

  • Die Entscheidungsfindung, sowohl trivial als auch lebensver√§ndernd, kann verbessert werden, indem man der L√§hmung durch Analyse widersteht.

  • Beim Investieren kann eine Analysel√§hmung zu verpassten Gelegenheiten f√ľhren.

  • Psychologen sagen, die Hauptursache der Analysel√§hmung sei Angst. Wir haben Angst, die falsche Option zu w√§hlen.

  • Eine Taktik: "Stufenweise" Ihre Entscheidungen, indem Sie eine Reihe kleiner Schritte zu einer gro√üen Entscheidung machen.

  • Analysel√§hmung tritt auf, wenn eine √úberanalyse oder das √úberdenken von Alternativen eine Person oder eine Gruppe daran hindert, eine Entscheidung zu treffen.