Investor's wiki

Associate In Premium Auditing (APA)

Associate In Premium Auditing (APA)

Was ist ein Associate in Premium Auditing (APA)?

Associate In Premium Auditing (APA) ist eine Berufsbezeichnung, die von The Institutes verliehen wird, einer gemeinn├╝tzigen Handelsorganisation, die Schulungen f├╝r diejenigen anbietet, die in der Versicherungsbranche t├Ątig sind oder der Versicherungsbranche beitreten m├Âchten.

Ein APA ist im Allgemeinen ein Certified Public Accountant (CPA), dessen Spezialgebiet im Versicherungsbereich liegt ÔÇô ihm wurde der professionelle Status (und vermutlich das Fachwissen) verliehen, um Pr├Ąmien zu pr├╝fen,. Vertr├Ąge zu analysieren und andere finanzielle Aufgaben f├╝r Versicherungsunternehmen zu erf├╝llen. Um die Bezeichnung Associate in Premium Auditing zu erlangen, m├╝ssen eine Reihe von Pr├╝fungen erfolgreich bestanden werden.

Verstehen eines Associate in Premium Auditing (APA)

Eine Person, die die Bezeichnung Associate in Premium Accounting tr├Ągt, verf├╝gt ├╝ber eine umfassende Ausbildung in Versicherungsvertr├Ągen, Pr├╝fungsverfahren, Grunds├Ątzen der Versicherungsbuchhaltung, der Buchhaltung von Unfallversicherungsunternehmen und der Beziehung der Pr├Ąmienpr├╝fung zu anderen Versicherungsbetrieben. Kurz gesagt, es wird erwartet, dass sie ├╝ber Buchhaltungskenntnisse sowie umfassende Kenntnisse der Versicherungsgrunds├Ątze verf├╝gen.

Personen, die die APA-Bezeichnung erhalten haben, gelten weithin als Experten f├╝r die Analyse von Versicherungsvertr├Ągen mit Blick auf die Analyse von Finanzdaten. Ihre kollektiven F├Ąhigkeiten sind nicht darauf beschr├Ąnkt, sondern konzentrieren sich h├Ąufig auf die F├Ąhigkeit, Rechnungslegungs- und Pr├╝fungsmethoden mit den vielen Nuancen von Versicherungsprodukten und Versicherungsvorg├Ąngen zu verbinden.

Neben vielen anderen Funktionen tragen Personen mit der APA-Bezeichnung dazu bei, die Buchhaltungs- und Kontrollprotokolle zu st├Ąrken, die Versicherer ben├Âtigen, um mit ihren Preisen und Produkten wettbewerbsf├Ąhiger zu werden und gleichzeitig hohe Standards der Steuerverwaltung aufrechtzuerhalten.

Erhalt eines Associate in Premium Auditing (APA)

Die APA ist eine von 28 Berufsbezeichnungen, die von The Institutes angeboten werden, und wird von der Vereinigung als "spezialisierte Bezeichnung" angesehen - was bedeutet, dass sie ziemlich fortgeschritten ist. Es wird angehenden Underwritern oder Pr├Ąmienpr├╝fern empfohlen. Einige von ihnen sind speziell f├╝r das APA-Programm konzipiert und andere sind Chartered Property Casualty Underwriter (CPCU)-Kurse, eine weitere Bezeichnung, die von The Institutes angeboten wird (diese Kurse z├Ąhlen auch zum Erwerb dieser Qualifikation).

Bewerber m├╝ssen Pr├╝fungen in f├╝nf von sechs Kursen bestehen, um ihre APA-Zeugnisse zu erhalten. Die Preise f├╝r Unterrichtsmaterialien und Pr├╝fungen liegen zwischen 260 und 425 US-Dollar.

Prinzipien der Premium-Pr├╝fung

Ein Pflichtkurs. Zu den Themen geh├Âren Versicherungsrecht, Planung von Pr├Ąmienpr├╝fungen, ├ťberpr├╝fung der Mitarbeiter und des Betriebs von Versicherten, Bewertung von Buchhaltungssystemen, Gestaltung von Pr├╝fprogrammen, Datenverifizierung und -analyse, Pr├Ąmienpr├╝fungsbericht , Kommunikation und Pr├Ąmienpr├╝fung, Professionalit├Ąt in der Pr├Ąmienpr├╝fung und Technologie von Pr├Ąmienpr├╝fungen.

Premium Auditing-Anwendungen

Als weitere Anforderung gelten Versicherungstarife und Tarifregelung, Arbeitsunfallversicherung,. Pr├Ąmienfeststellung und Baubetrieb, Seearbeiterentsch├Ądigung, Gewerbliche Allgemeine Haftpflicht, Gesch├Ąftskraftwagen, Spedition, Garage, Gewerbliche Sach-/Binnenschifffahrtsversicherung und Pr├Ąmienfeststellung, und andere Premium-Auditor-Rollen.

Vernetzung des Versicherungsgesch├Ąfts

Dieser obligatorische Kurs ist einer der CPCU-Kurse und verwendet Szenarien aus der realen Welt, um Themen wie die Regulierung des Versicherungsbetriebs, das Marketing und den Vertrieb von Versicherungen, das Underwriting von Risiken,. das Verst├Ąndnis von Risikokontrolle und Pr├Ąmienpr├╝fung, die Analyse von Anspr├╝chen, die Entwicklung von Versicherungstarifen, die Erforschung von R├╝ckversicherungen und die Bewertung von Technologie abzudecken Bed├╝rfnisse und die Untersuchung des strategischen Managements.

Die durchschnittliche Abschlusszeit f├╝r den Erwerb eines APA betr├Ągt laut The Institutes 12 bis 18 Monate.

Auswirkungen auf das Endergebnis der Versicherungsfinanzen

Dieses Wahlfach, ein weiterer CPCU-Kurs, befasst sich mit Themen wie der Nutzung von GAAP -Abschl├╝ssen, der Entschl├╝sselung von Versicherungsabschl├╝ssen, der Nutzung von Finanzdaten von Versicherern, dem Verst├Ąndnis von Unternehmensinvestitionen, der Verfolgung des Geldes auf den Finanzm├Ąrkten, dem Verst├Ąndnis von Aktien und Anleihen, der Maximierung der Anlageertr├Ąge von Versicherern und der Deckung des Kapitalbedarfs von Versicherern , und Aufschl├╝sselung der Kapitalanforderungen.

Adressierung des kommerziellen Haftungsrisikos

Zu den Themen dieses Wahlfachs, einer weiteren CPCU-Klasse, geh├Âren das Management von gewerblichen Haftpflichtrisiken,. die Beantragung von Deckungen, die Analyse des Versicherungsformulars f├╝r Unternehmen und die Auswahl der Deckung, die Verwaltung von Zahlungen f├╝r Krankheit und Verletzung von Mitarbeitern, die Verwaltung der Berufshaftpflicht, die Erh├Âhung des Haftpflichtschutzes sowie See- und Luftfahrt Abdeckung.

Ethische Entscheidungsfindung in Risiko und Versicherung

Ein Kurs, der f├╝r die meisten Zertifikate der Institute erforderlich ist. Zu den Themen geh├Âren die Grundlagen ethischen Verhaltens,. Unterst├╝tzung von Professionalit├Ąt, Aufrechterhaltung hoher ethischer Standards, ethische Verantwortung gegen├╝ber Gruppen, ein Ansatz zur L├Âsung ethischer Dilemmata, ethische Perspektiven, ethische Entscheidungshilfen, Hindernisse f├╝r ethische Entscheidungsfindung, ethische Richtlinien f├╝r Versicherungsfachleute, und Ethik-Fallstudien.

Besondere ├ťberlegungen

Die Institute, die die Bezeichnung Associate In Premium Auditing beaufsichtigen und vergeben, gehen auf das Jahr 1909 zur├╝ck. Urspr├╝nglich als Insurance Institute of America (IIA) bekannt, wurde es in erster Linie gegr├╝ndet, um Risikomanager, Versicherungsagenten / -makler, Underwriter und andere Versicherungsunternehmen auszubilden Fachleute durch die Durchf├╝hrung von Seminaren.

Seitdem sind Umfang und Reichweite erheblich gewachsen, da es ÔÇ×auf globaler Ebene als f├╝hrender Anbieter von Bildung und Forschung arbeitetÔÇť f├╝r Fachleute in der Handels-, Personen- und Lebens- und Krankenversicherungsbranche.

H├Âhepunkte

  • Die APA-Zertifizierung wird von The Institutes, einer gemeinn├╝tzigen Organisation der Versicherungsbranche, vergeben und verwaltet.

  • Die Erlangung des APA ist ein 12- bis 18-monatiger Prozess, bei dem die Teilnehmer f├╝nf verschiedene Kurse zu Pr├╝fungstechniken, Finanzen von Versicherungsunternehmen und Gesch├Ąftsethik absolvieren m├╝ssen.

  • APAs verf├╝gen neben anderen Pflichten f├╝r Versicherer ├╝ber das Fachwissen zur Pr├╝fung von Versicherungspr├Ąmien und zur Analyse von Versicherungsvertr├Ągen.

  • Der Associate In Premium Auditing (APA) ist eine Berufsbezeichnung f├╝r Wirtschaftspr├╝fer mit Spezialisierung auf dem Gebiet des Versicherungswesens.