Investor's wiki

Wirtschaftsprüfer

Wirtschaftsprüfer

Was ist ein Wirtschaftspr├╝fer?

Finanzunterlagen zu ├╝berpr├╝fen und zu verifizieren und sicherzustellen, dass Unternehmen die Steuergesetze einhalten. Sie sch├╝tzen Unternehmen vor Betrug, weisen auf Diskrepanzen in den Buchhaltungsmethoden hin und arbeiten gelegentlich auf Beratungsbasis, um Organisationen dabei zu helfen, Wege zur Steigerung der betrieblichen Effizienz zu finden. Wirtschaftspr├╝fer arbeiten in verschiedenen Funktionen in verschiedenen Branchen.

Einen Wirtschaftspr├╝fer verstehen

Wirtschaftspr├╝fer bewerten Finanzvorg├Ąnge und stellen sicher, dass Organisationen effizient gef├╝hrt werden. Sie haben die Aufgabe, den Cashflow von Anfang bis Ende zu verfolgen und zu ├╝berpr├╝fen, ob die Mittel einer Organisation ordnungsgem├Ą├č verbucht werden.

Bei b├Ârsennotierten Unternehmen besteht die Hauptaufgabe eines Wirtschaftspr├╝fers darin festzustellen, ob der Jahresabschluss den allgemein anerkannten Rechnungslegungsgrunds├Ątzen (GAAP) entspricht. Um diese Anforderung zu erf├╝llen, ├╝berpr├╝fen Wirtschaftspr├╝fer Buchhaltungsdaten,. Finanzunterlagen und betriebliche Aspekte eines Unternehmens und machen sich detaillierte Notizen zu jedem Schritt des Prozesses, der als Pr├╝fpfad bekannt ist.

Nach Fertigstellung werden die Feststellungen des Abschlusspr├╝fers in einem Bericht dargestellt, der als Vorwort in den Jahresabschl├╝ssen erscheint. Separate, private Berichte k├Ânnen auch an die Unternehmensleitung und die Aufsichtsbeh├Ârden ausgegeben werden.

Die Securities and Exchange Commission (SEC) verlangt, dass die B├╝cher aller b├Ârsennotierten Unternehmen regelm├Ą├čig von externen, unabh├Ąngigen Wirtschaftspr├╝fern in ├ťbereinstimmung mit offiziellen Pr├╝fungsverfahren gepr├╝ft werden. Offizielle Verfahren werden vom International Auditing and Assurance Standards Board (IAASB), einem Ausschuss der International Federation of Accountants (IFAC),. festgelegt.

Uneingeschr├Ąnktes Gutachten vs. eingeschr├Ąnktes Gutachten

Best├Ątigungsvermerke sind in der Regel mit einem uneingeschr├Ąnkten Best├Ątigungsvermerk versehen. Diese Aussagen best├Ątigen, dass der Jahresabschluss des Unternehmens den GAAP entspricht, ohne eine Beurteilung oder Interpretation zu liefern.

Wenn ein Wirtschaftspr├╝fer keinen uneingeschr├Ąnkten Best├Ątigungsvermerk abgeben kann, gibt er einen eingeschr├Ąnkten Best├Ątigungsvermerk ab,. eine Erkl├Ąrung, die darauf hindeutet, dass die bereitgestellten Informationen nur einen begrenzten Umfang haben und/oder das zu pr├╝fende Unternehmen die GAAP-Rechnungslegungsgrunds├Ątze nicht eingehalten hat.

Wirtschaftspr├╝fer versichern potenziellen Investoren, dass die Finanzen eines Unternehmens in Ordnung und korrekt sind, und vermitteln ein klares Bild vom Wert eines Unternehmens, um Investoren zu helfen, fundierte Entscheidungen zu treffen.

Arten von Wirtschaftspr├╝fern

  • Interne Pr├╝fer werden von Organisationen beauftragt, um interne, unabh├Ąngige und objektive Bewertungen der finanziellen und operativen Gesch├Ąftsaktivit├Ąten,. einschlie├člich der Unternehmensf├╝hrung , bereitzustellen. Sie berichten ihre Ergebnisse, einschlie├člich Tipps zur besseren F├╝hrung des Unternehmens, an die Gesch├Ąftsleitung.

  • Externe Wirtschaftspr├╝fer arbeiten in der Regel mit Regierungsbeh├Ârden zusammen. Ihre Aufgabe ist es, eine objektive, ├Âffentliche Meinung zu den Jahresabschl├╝ssen der Organisation abzugeben und festzustellen, ob diese die Finanzlage der Organisation fair und genau widerspiegeln.

  • Regierungspr├╝fer f├╝hren und pr├╝fen Aufzeichnungen von Regierungsbeh├Ârden und Privatunternehmen oder Einzelpersonen, die T├Ątigkeiten aus├╝ben, die staatlichen Vorschriften oder Steuern unterliegen. Von der Regierung angestellte Wirtschaftspr├╝fer stellen sicher, dass die Einnahmen gem├Ą├č den Gesetzen und Vorschriften eingenommen und ausgegeben werden. Sie decken Veruntreuung und Betrug auf, analysieren die Buchhaltungskontrollen der Beh├Ârden und bewerten das Risikomanagement.

  • Forensische Pr├╝fer sind auf Kriminalit├Ąt spezialisiert und werden von Strafverfolgungsbeh├Ârden eingesetzt.

Auditorenqualifikationen

Externe Wirtschaftspr├╝fer, die f├╝r Wirtschaftspr├╝fungsgesellschaften arbeiten, ben├Âtigen eine Certified Public Accountant (CPA) -Lizenz, eine professionelle Zertifizierung, die vom American Institute of Certified Public Accountants verliehen wird. Zus├Ątzlich zu dieser Zertifizierung m├╝ssen diese Auditoren auch eine staatliche CPA-Zertifizierung erhalten. Die Anforderungen variieren, obwohl die meisten Staaten eine CPA-Bezeichnung und zwei Jahre Berufserfahrung in der ├Âffentlichen Buchhaltung verlangen.

Die Qualifikationen f├╝r interne Pr├╝fer sind weniger streng. Interne Auditoren werden ermutigt, eine CPA-Akkreditierung zu erhalten, obwohl dies nicht immer obligatorisch ist. Stattdessen ist ein Bachelor-Abschluss in F├Ąchern wie Finanzen und anderen betriebswirtschaftlichen Disziplinen zusammen mit entsprechenden Erfahrungen und F├Ąhigkeiten oft akzeptabel.

Besondere ├ťberlegungen

Wirtschaftspr├╝fer sind nicht verantwortlich f├╝r Transaktionen, die nach dem Datum ihrer Berichte stattfinden. Dar├╝ber hinaus m├╝ssen sie nicht unbedingt alle F├Ąlle von Betrug oder finanzieller Falschdarstellung aufdecken; Diese Verantwortung liegt in erster Linie beim Managementteam einer Organisation.

Audits dienen haupts├Ąchlich dazu, festzustellen, ob der Jahresabschluss eines Unternehmens ÔÇ×angemessen dargestelltÔÇť ist. Mit anderen Worten bedeutet dies, dass Audits nicht immer ausreichend sind, um Betrugsf├Ąlle aufzudecken. Kurz gesagt, eine saubere Pr├╝fung bietet keine Garantie daf├╝r, dass die Buchhaltung einer Organisation vollst├Ąndig korrekt ist.

H├Âhepunkte

  • Die Hauptaufgabe eines Wirtschaftspr├╝fers besteht darin festzustellen, ob der Jahresabschluss den allgemein anerkannten Rechnungslegungsgrunds├Ątzen (GAAP) entspricht.

  • Die Securities and Exchange Commission (SEC) verlangt von allen b├Ârsennotierten Unternehmen, regelm├Ą├čige ├ťberpr├╝fungen durch externe Wirtschaftspr├╝fer in ├ťbereinstimmung mit den offiziellen Pr├╝fungsverfahren durchzuf├╝hren.

  • Die endg├╝ltige Beurteilung eines Pr├╝fungsberichts kann eingeschr├Ąnkt oder uneingeschr├Ąnkt erfolgen.

  • Es gibt verschiedene Arten von Wirtschaftspr├╝fern, darunter solche, die f├╝r die interne Arbeit von Unternehmen eingestellt werden, und solche, die f├╝r eine externe Wirtschaftspr├╝fungsgesellschaft arbeiten.