Investor's wiki

Bevollmächtigter

Bevollmächtigter

Was ist ein Bevollmächtigter?

Ein Abtretungsempf√§nger ist eine Person, ein Unternehmen oder eine Organisation, die Eigentum, Titel oder Rechte gem√§√ü den Bedingungen eines Vertrags von einem anderen √ľbertr√§gt. Der Zessionar erh√§lt die √úberweisung vom Zedenten. Beispielsweise kann ein Zessionar von einem Zedenten das Eigentum an einer Immobilie erhalten.

Wie ein Bevollmächtigter arbeitet

Ein Rechtsnachfolger kann der Empf√§nger einer Abtretung, einer Verbindlichkeit oder ernannt werden, um anstelle einer anderen nat√ľrlichen oder juristischen Person zu handeln. Beispielsweise kann ein Testamentsvollstrecker durch ein Testament eines Erblassers bestellt werden.

Arten von Beauftragten

Bevollmächtigter im Immobilienbereich

Ein Zessionar ist der Empf√§nger eines Titels, wenn eine Urkunde unterzeichnet wird, um das Eigentum an Eigentum in einer Transaktion zu √ľbertragen. Ein Mieter k√∂nnte sich daf√ľr entscheiden, seine Eigentumsrechte an einen Zessionar zu √ľbertragen, der die Pflichten zur Zahlung der Miete und zur Pflege des Eigentums √ľbernehmen w√ľrde. Je nach Art der √úbertragung oder Abtretung von Rechten k√∂nnen die Rechte und Pflichten, die einem Zessionar gew√§hrt werden, begrenzt sein.

Beispielsweise k√∂nnte ein Zessionar die Eigentumsrechte von einem Mieter √ľbernehmen, der ein Mietobjekt ger√§umt hat, aber der Mieter kann dennoch haftbar gemacht werden, wenn der Zessionar die Mietzahlungen nicht rechtzeitig leistet. Ein Rechtsnachfolger, der Eigentum und Eigentum an Immobilien √ľbernimmt, hat m√∂glicherweise nicht das Recht, die Immobilie nach Belieben zu nutzen. Es k√∂nnen Ein- und Austrittsrechte bestehen,. die mit angrenzenden Grundst√ľckseigent√ľmern ausgehandelt werden m√ľssen, die umliegende Grundst√ľcke besitzen. Der Zessionar k√∂nnte bestimmte Rechte erhalten, die mit dem Land laufen, wenn ihm der Titel verliehen wird.

Abtretung durch Vollmacht

Vollmacht kann einer Person erteilt werden, bestimmte Angelegenheiten f√ľr eine Person zu besorgen, w√§hrend sie sich im Ausland befindet oder nicht in der Lage ist, f√ľr sich selbst zu handeln. Die √úbertragung der Vollmacht kann weitreichende Rechte gew√§hren oder durch die vom Zedenten festgelegten Bedingungen begrenzt werden. Die Rechte k√∂nnten f√ľr die spezifische Abwicklung eines Vertrages oder Gesch√§ftsabschlusses gelten, bei dem der Abtretende nicht anwesend sein kann.

Der Abtretungsempf√§nger wird die Vollmachtsrechte in der Regel nur f√ľr eine bestimmte Zeit oder unter bestimmten Umst√§nden besitzen. Sobald die Frist abgelaufen ist oder die Umst√§nde gekl√§rt sind, w√ľrde der Zessionar diese Rechte automatisch aufgeben. Es ist m√∂glich, dass die Bedingungen der Vollmacht einem Zessionar erlauben, eher in seinem Eigeninteresse als im Interesse des Zedenten zu handeln.

Zessionar in einer Versicherungspolice

Im Rahmen einer Lebensversicherung kann das Interesse an einer Police durch Abtretung der Police vom Versicherungsnehmer auf einen Darlehensgeber oder Verwandten √ľbertragen werden. In diesem Fall ist der Versicherungsnehmer der Zessionar und die Person, zu deren Gunsten die Police abgetreten wurde, wird Zessionar genannt.

Zessionar in einem Vertrag

Wenn eine Vertragspartei ‚Äď der Abtretende ‚Äď die Verpflichtungen und Vorteile des Vertrags an eine andere Partei ‚Äď den Abtretungsempf√§nger ‚Äď √ľbergibt, wird dies als Vertragsabtretung bezeichnet. In dieser Situation √ľbernimmt der Zessionar alle Rechte und Pflichten aus dem Vertrag vom Zedenten.

Zessionar in einem Darlehen

Ein Abtretungsempf√§nger ist eine Person oder ein Unternehmen, das Ihr Darlehen kauft. Beispielsweise kann ein Autoh√§ndler, der Einzelpersonen Kredite gew√§hrt, seine Kredite an eine Bank verkaufen. In diesem Fall ist die Bank der Zessionar und der Autoh√§ndler der Zessionar. Wenn Ihr Darlehen verkauft wurde, schulden Sie demjenigen, der Ihr Darlehen besitzt, Geld. F√ľr den Fall, dass Verantwortliche ihren Darlehensverpflichtungen nicht nachkommen, hat der Zessionar ein Pfandrecht an dem Fahrzeug und kann es wieder in Besitz nehmen.

Nicht alle Abtretungsvertr√§ge m√ľssen schriftlich abgeschlossen werden, sind es aber oft. Abtretungsvertr√§ge m√ľssen m√∂glicherweise auch notariell beglaubigt und beglaubigt werden, um g√ľltig zu sein. Die Abtretung von Eigentum und Sicherheiten f√ľr Darlehen bedarf der Schriftform. Beachten Sie, dass nicht alle Rechte, Vertr√§ge oder sonstiges Eigentum √ľbertragbar sind; Viele Vertr√§ge, insbesondere Immobilienmietvertr√§ge und Personaldienstleistungsvertr√§ge, verbieten ausdr√ľcklich eine Abtretung.

Höhepunkte

  • Der Abtretungsempf√§nger h√§lt die Vollmachtsrechte typischerweise nur f√ľr eine bestimmte Zeit oder unter bestimmten Umst√§nden.

  • Sobald die Frist abgelaufen ist oder die Umst√§nde gekl√§rt sind, w√ľrde der Zessionar diese Rechte automatisch aufgeben.

  • Nicht alle Entsendungsvertr√§ge m√ľssen schriftlich abgeschlossen werden, sind es aber oft.

  • Der Zessionar erh√§lt die √úberweisung vom Zedenten.

  • Ein Abtretungsempf√§nger ist eine Person, ein Unternehmen oder eine juristische Person, die Eigentum, Titel oder Rechte aus einem Vertrag √ľbertr√§gt.

  • Ein Rechtsnachfolger kann der Empf√§nger einer Abtretung, einer Verbindlichkeit oder ernannt werden, um anstelle einer anderen nat√ľrlichen oder juristischen Person zu handeln.