Investor's wiki

Alternative Mindeststeuer (AMT)

Alternative Mindeststeuer (AMT)

Was ist die alternative Mindeststeuer (AMT)?

Die alternative Mindeststeuer oder AMT ist eine andere, aber parallele Methode zur Berechnung der Rechnung eines Steuerzahlers. Es gilt f├╝r Personen, deren Einkommen eine bestimmte Grenze ├╝berschreiten, und soll Schlupfl├Âcher schlie├čen, die es ihnen erm├Âglichen, ihre Steuerzahlungen zu k├╝rzen oder zu streichen. Er wird jedes Jahr an die Inflation angepasst.

Wie das AMT funktioniert

Die AMT hat ihre eigenen S├Ątze (26 Prozent und 28 Prozent) und erfordert eine separate Berechnung von der regul├Ąren Bundeseinkommensteuer. Grunds├Ątzlich handelt es sich um die Differenz zwischen Ihrer regul├Ąren Steuerrechnung, basierend auf den normalen Einkommensteuers├Ątzen, und Ihrer AMT-Rechnung, die durch Ausf├╝llen des IRS-Formulars 6251: Alternative Minimum Tax ÔÇô Individuals bestimmt wird. Wenn es eine Differenz gibt, m├╝ssen Sie m├Âglicherweise den AMT-Betrag zus├Ątzlich zu Ihrer regul├Ąren Steuer zahlen.

Die AMT erh├Âht den Einkommensbetrag, der f├╝r Gutverdiener besteuert wird. Es f├╝gt Artikel hinzu, die nicht mit den Standardsteuers├Ątzen besteuert werden, und lehnt viele g├Ąngige Steuererleichterungen ab oder reduziert sie, die von einzelnen Steuerzahlern verwendet werden, um ihre IRS-Rechnungen zu senken.

AMT-Befreiungsbetr├Ąge f├╝r 2020-2021

Um die AMT zahlen zu m├╝ssen, m├╝ssen Sie mehr als das Mindestniveau in der folgenden Tabelle verdient haben.

TTT

Wer muss die AMT bezahlen?

Jeder, der die Einkommensgrenzen in der obigen Tabelle ├╝berschreitet, kann der AMT unterliegen. Das Erreichen dieser Werte l├Âst jedoch nicht automatisch die AMT aus. Sie k├Ânnen das IRS-Formular 6251 von Hand ausf├╝llen, Steuersoftwareprogramme verwenden oder einen professionellen Steuerberater beauftragen, um festzustellen, ob Sie die AMT schulden, und wenn ja, den Betrag berechnen, den Sie schulden.

Der IRS hat Einkommensniveaus festgelegt, um zu bestimmen, welcher Satz Ihnen f├╝r Ihre AMT berechnet wird. Wenn Ihr Einkommen unter dem in der folgenden Tabelle angegebenen Niveau liegt, werden Sie mit 26 Prozent besteuert. Wenn Ihr Einkommen ├╝ber der angegebenen Grenze liegt, werden Sie mit einem Satz von 28 Prozent auf das ├╝bersch├╝ssige Einkommen besteuert.

TTT

Dies bedeutet, dass f├╝r eine einzelne Person, die im Jahr 2021 mehr als 73.600 USD, aber weniger als 199.900 USD verdient hat, die AMT-Rate 26 Prozent betr├Ągt. Wenn diese Person mehr als 199.900 US-Dollar verdient, steigt der AMT-Steuersatz auf 28 Prozent.

Die AMT-Befreiung ÔÇô die H├Âhe der Einkommenssteuerzahler, die befreit werden k├Ânnen, bevor AMT ausgel├Âst wird ÔÇô endet schlie├člich bei 25 Cent pro verdientem Dollar, sobald das Einkommen die Schwellenwerte in der folgenden Tabelle erreicht hat. Mit anderen Worten, Sie k├Ânnen keine Eink├╝nfte mehr von der AMT befreien, wenn Ihr Einkommen diese Grenzen ├╝bersteigt.

TTT

Wie sich die AMT auf Ihre Berechtigung zu Steuerverg├╝nstigungen auswirken kann

Mit der AMT fallen viele der Posten, die Sie f├╝r Ihre Standardsteuern abziehen k├Ânnten, nicht mehr an. Unter dem AMT:

  • Sie erhalten weder den Regelabzug noch die pers├Ânlichen Freibetr├Ąge.

  • Staatliche und lokale Steuern k├Ânnen nicht abgezogen werden.

  • Krankheitskosten m├╝ssen 7,5 Prozent Ihres Bruttoeinkommens ├╝bersteigen, um abgezogen zu werden.

  • Die Zinsen f├╝r Eigenheimdarlehen sind beschr├Ąnkt. Sie kann nur abgezogen werden, wenn das Geld ausschlie├člich zur Finanzierung von Renovierungsarbeiten verwendet wird.

  • Grundsteuern sind als Abz├╝ge nach der AMT nicht zul├Ąssig.

  • Einige Steuergutschriften, die Ihre regul├Ąre Steuerschuld reduzieren, reduzieren nicht, was Sie im Rahmen der AMT schulden. Sobald Sie diese nicht zugelassenen Artikel wieder hinzugef├╝gt und die Nummern ausgef├╝hrt haben, m├╝ssen Sie m├Âglicherweise eine gr├Â├čere IRS-Rechnung zahlen, wenn Ihr steuerpflichtiges Einkommen den j├Ąhrlichen AMT-Befreiungsbetrag f├╝r Ihren Anmeldestatus ├╝bersteigt.

Zus├Ątzliche Steuerverg├╝nstigungen, die nach dem AMT nicht zul├Ąssig sind und ├╝berwiegend Personen mit hohem Einkommen betreffen, sind:

  • Incentive-Aktienoptionen.

  • Immaterielle Bohrkosten.

  • Steuerfreie Zinsen aus bestimmten privaten Aktivit├Ątsanleihen.

  • Ersch├Âpfung und beschleunigte Abschreibung bestimmter gemieteter pers├Ânlicher oder unbeweglicher G├╝ter.

Die Bestimmung Ihrer finanziellen Haftung aufgrund der AMT kann kompliziert sein. Steuersoftwareprogramme oder ein Steuerexperte k├Ânnen der beste Weg sein, um festzustellen, was Sie schulden. Lassen Sie sich nach Abschluss der diesj├Ąhrigen Steuererkl├Ąrung von einem Wirtschaftspr├╝fer oder Steuerberater beraten, um M├Âglichkeiten zu finden, Ihre Steuerschuld in Zukunft m├Âglicherweise zu reduzieren.

H├Âhepunkte

  • Es tritt erst ein, wenn das Einkommen ein bestimmtes Niveau erreicht. F├╝r 2022 sind es 118.100 US-Dollar f├╝r Paare, die gemeinsam einen Antrag stellen.

  • Im Jahr 2012 verabschiedete der Kongress den American Taxpayer Relief Act von 2012,. der den Freibetrag an die Inflation anpasst, um zu verhindern, dass Steuerzahler mit mittlerem Einkommen eine Preiserh├Âhung erleben.

  • AMT stellt sicher, dass bestimmte Steuerzahler ihren gerechten Anteil oder zumindest das Minimum zahlen.