Investor's wiki

Alterungsplan

Alterungsplan

Was ist ein Alterungsplan?

Ein F√§lligkeitsplan ist eine Buchhaltungstabelle, die die Forderungen eines Unternehmens geordnet nach F√§lligkeitsdatum anzeigt. Ein F√§lligkeitsplan, der h√§ufig von Buchhaltungssoftware erstellt wird,. kann einem Unternehmen dabei helfen, festzustellen, ob seine Kunden p√ľnktlich zahlen. Es ist eine Aufschl√ľsselung der Forderungen nach dem Alter der ausstehenden Rechnung, zusammen mit dem Namen des Kunden und dem f√§lligen Betrag.

Wie ein Alterungsplan funktioniert

Ein F√§lligkeitsplan kategorisiert Konten h√§ufig als aktuell (weniger als 30 Tage), 1-30 Tage √ľberf√§llig, 30-60 Tage √ľberf√§llig, 60-90 Tage √ľberf√§llig und mehr als 90 Tage √ľberf√§llig. Unternehmen k√∂nnen Alterungspl√§ne verwenden, um zu sehen, welche Rechnungen √ľberf√§llig sind und an welche Kunden Zahlungserinnerungen oder, wenn sie zu weit im R√ľckstand sind, zum Inkasso geschickt werden m√ľssen. Ein Unternehmen m√∂chte, dass m√∂glichst viele seiner Konten so aktuell wie m√∂glich sind, denn je l√§nger das Konto in Verzug ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass es nie bezahlt wird, was zu einem Verlust f√ľhrt.

Hier ist ein Beispiel f√ľr einen Alterungsplan:

TTT

Ein Unternehmen kann in eine finanzielle Notlage geraten, wenn es eine erhebliche Anzahl √ľberf√§lliger Forderungen hat. Aufgrund der unbezahlten Konten muss es m√∂glicherweise Geld leihen, um sich √ľber Wasser zu halten. Das wird sich noch weiter auf das Endergebnis des Unternehmens auswirken, da es f√ľr die Zahlung von Zinsen auf das geliehene Geld verantwortlich sein wird. Jeder Tag, an dem eine Zahlung √ľberf√§llig ist, wirkt sich in irgendeiner Weise auf die Finanzlage eines Unternehmens aus, und jedes Konto, das im Verzug ist, vervielfacht diese Auswirkungen.

Je l√§nger eine Rechnung √ľberf√§llig ist, desto zweifelhafter wird der Zahlungseingang. Alterungspl√§ne erm√∂glichen es Unternehmen, den √úberblick √ľber A/R zu behalten, in der Hoffnung, zweifelhafte Konten zu begrenzen.

Vorteile von Alterungsplänen

Alterungspl√§ne werden h√§ufig von Managern und Analysten verwendet, um die operative und finanzielle Leistung eines Unternehmens zu bewerten. Sie sind besonders hilfreich f√ľr das Working Capital Management. F√§lligkeitspl√§ne k√∂nnen Unternehmen dabei helfen, ihren Cashflow vorherzusagen , indem sie ausstehende Verbindlichkeiten nach dem F√§lligkeitsdatum vom fr√ľhesten bis zum sp√§testen klassifizieren und die erwarteten Einnahmen nach der Anzahl der Tage seit dem Versand der Rechnungen klassifizieren.

Der Cashflow ist f√ľr ein Unternehmen wichtig, da viele Unternehmen aufgrund eines negativen Cashflows scheitern. Aus diesem Grund ist die Verfolgung des Cashflows ein entscheidendes Element f√ľr die Aufrechterhaltung eines gesunden und erfolgreichen Unternehmens. Neben ihrer internen Verwendung k√∂nnen F√§lligkeitspl√§ne auch von Gl√§ubigern verwendet werden, um zu beurteilen, ob sie einem Unternehmen Geld leihen sollen.

Dar√ľber hinaus k√∂nnen Wirtschaftspr√ľfer bei der Bewertung des Werts der Forderungen eines Unternehmens Alterungspl√§ne verwenden. Wenn dieselben Kunden in einem F√§lligkeitsplan f√ľr Forderungen wiederholt als √ľberf√§llig erscheinen, muss das Unternehmen m√∂glicherweise neu pr√ľfen, ob es mit ihnen weiter Gesch√§fte machen soll. Ein F√§lligkeitsplan f√ľr Forderungen kann auch verwendet werden, um den Dollarbetrag oder den Prozentsatz der Forderungen zu sch√§tzen,. die wahrscheinlich nicht einbringlich sind. Dadurch kann ein Unternehmen proaktiv statt reaktiv agieren.

Durch die Kenntnis des Prozentsatzes der Forderungen, die m√∂glicherweise uneinbringlich sind, kann das Unternehmen nach L√∂sungen f√ľr sein Cashflow-Problem suchen, bevor das Problem au√üer Kontrolle ger√§t. F√ľr bestimmte Branchen wie den Einzelhandel oder das verarbeitende Gewerbe k√∂nnen Alterungspl√§ne eine wichtige Rolle bei der Festlegung von Kreditstandards spielen. Wenn ein Unternehmen feststellt, dass es ein anhaltendes Problem mit einer gro√üen Anzahl s√§umiger Konten hat, kann es versuchen, seine Standards in Bezug auf die Kreditw√ľrdigkeit eines Kunden zu erh√∂hen.

Höhepunkte

  • F√§lligkeitspl√§ne sind Buchungstabellen, die Unternehmen verwenden, um zu sehen, ob Zahlungen rechtzeitig geleistet oder erhalten werden.

  • Diese Zeitpl√§ne k√∂nnen so angepasst werden, dass sie jeden Zeitrahmen enthalten, den das Unternehmen verfolgen m√∂chte, umfassen jedoch √ľblicherweise weniger als 30 Tage, 1-30 Tage √ľberf√§llig, 30-60 Tage √ľberf√§llig und mehr als 90 Tage √ľberf√§llig.

  • Die Verwendung von Alterungspl√§nen kann Unternehmen dabei helfen, Cashflow-Probleme zu erkennen, bevor sie zu einem noch gr√∂√üeren Problem werden.

  • Alterungspl√§ne k√∂nnen Unternehmen helfen, Probleme mit ihren Kreditrichtlinien zu erkennen.