Investor's wiki

Fehlzeiten

Fehlzeiten

Was ist Abwesenheit?

Absentismus bezieht sich auf die gew├Âhnliche Abwesenheit eines Mitarbeiters an seinem Arbeitsplatz. Die gew├Âhnliche Nichtanwesenheit erstreckt sich ├╝ber das hinaus, was innerhalb eines akzeptablen Bereichs von Tagen au├čerhalb des B├╝ros aus legitimen Gr├╝nden wie geplantem Urlaub, gelegentlicher Krankheit und famili├Ąren Notf├Ąllen liegt.

M├Âgliche Ursachen f├╝r ├╝berm├Ą├čige Fehlzeiten sind Arbeitsunzufriedenheit, anhaltende pers├Ânliche Probleme und chronische medizinische Probleme. Unabh├Ąngig von der eigentlichen Ursache kann ein Arbeitnehmer, der ein langfristiges Abwesenheitsmuster aufweist, seinen Ruf tr├╝ben, was folglich seine langfristige Besch├Ąftigungsf├Ąhigkeit gef├Ąhrden kann; Einige Formen der Abwesenheit vom Arbeitsplatz sind jedoch gesetzlich gesch├╝tzt und k├Ânnen kein K├╝ndigungsgrund sein.

Fehlzeiten verstehen

Fehlzeiten beziehen sich auf Abwesenheit von der Arbeit, die ├╝ber das hinausgeht, was aufgrund von Urlaub, Freizeit oder gelegentlicher Krankheit als angemessen und ├╝blich angesehen wird. Unternehmen erwarten von ihren Mitarbeitern, dass sie jedes Jahr aus legitimen Gr├╝nden einige Arbeiten vers├Ąumen.

Fehlende Arbeit wird jedoch zu einem Problem f├╝r das Unternehmen, wenn der Mitarbeiter wiederholt und / oder unerwartet abwesend ist, insbesondere wenn dieser Mitarbeiter w├Ąhrend seiner Abwesenheit bezahlt werden muss. Fehlzeiten sind auch ein besonderes Problem, wenn ein Mitarbeiter in Sto├čzeiten des Jahres im Einsatz fehlt oder wenn sich Fristen f├╝r Gro├čprojekte n├Ąhern.

W├Ąhrend Arbeitsunf├Ąhigkeitsurlaub, Geschworenenpflichten und die Einhaltung religi├Âser Feiertage allesamt gesetzlich gesch├╝tzte Gr├╝nde f├╝r einen Arbeitnehmer sind, der Arbeit fernzubleiben, missbrauchen einige Arbeitnehmer diese Gesetze und belasten ihre Arbeitgeber dabei mit unfairen Kosten.

Warum es zu Fehlzeiten kommt

Im Folgenden finden Sie einige detaillierte Erl├Ąuterungen zu den Hauptgr├╝nden f├╝r Fehlzeiten:

  • Ausbrennen. ├ťberarbeitete Mitarbeiter mit wichtigen Aufgaben melden sich manchmal aufgrund von hohem Stress und mangelnder Wertsch├Ątzung f├╝r ihre Beitr├Ąge krank.

  • Bel├Ąstigung. Mitarbeiter, die regelm├Ą├čig geh├Ąnselt werden ÔÇô entweder von leitenden Angestellten oder Kollegen ÔÇô neigen dazu, die Arbeit niederzulegen, um den unerbittlichen Unannehmlichkeiten zu entkommen.

  • Kinderbetreuung und Altenpflege. Mitarbeiter m├╝ssen wom├Âglich auf l├Ąngere Arbeitstage verzichten, wenn sie mit der Betreuung von Angeh├Ârigen beauftragt sind, wenn regelm├Ą├čig angestellte Betreuer oder Babysitter krank werden und vor├╝bergehend ihren Verpflichtungen nicht nachkommen k├Ânnen.

  • Geisteskrankheit. Laut Statistiken des National Institute of Mental Health sind Depressionen die Hauptursache f├╝r Fehlzeiten in den USA. Dieser Zustand f├╝hrt oft dazu, dass Menschen Drogen und Alkohol missbrauchen, was wiederum zu weiteren Fehltagen bei der Arbeit f├╝hrt.

  • Ausr├╝ckung. Mitarbeiter, die sich f├╝r ihren Job leidenschaftslos f├╝hlen, werden die Arbeit wahrscheinlich einfach wegen mangelnder Motivation abblasen.

  • Verletzungen oder Krankheiten. Krankheiten, Verletzungen und Arzttermine sind die Hauptgr├╝nde, warum Mitarbeiter nicht zur Arbeit kommen. Die Zahl der Fehlzeiten steigt w├Ąhrend der Grippesaison dramatisch an.

Die Kosten von Fehlzeiten

Fehlzeiten sind ein R├╝ckgang der Unternehmensproduktivit├Ąt , was wiederum Einnahmen und Gewinne schm├Ąlert . Wenn ein Mitarbeiter nicht arbeiten kann, kann er nicht zum Wachstum und Erfolg eines Unternehmens beitragen.

Wenn die Arbeit dieser abwesenden Mitarbeiter nicht durch andere Mitarbeiter abgedeckt werden kann, hinterl├Ąsst der Grund, aus dem sie eingestellt wurden, eine L├╝cke in der Belegschaft des Unternehmens. Selbst wenn ihre Arbeit von anderen Mitarbeitern ├╝bernommen wird, bedeutet dies mehr Arbeit f├╝r diese Mitarbeiter, die bei ihnen schlie├člich zu einem Burnout f├╝hren kann.

Vorhandene Forschungsergebnisse sch├Ątzen, dass Fehlzeiten von Arbeitnehmern Arbeitgeber 3.600 $ pro Stunde und 2.650 $ pro Jahr f├╝r jeden Angestellten kosten.

Wenn beispielsweise John eingestellt wurde, um Task ABC auszuf├╝hren, und die Jobs von drei anderen Personen davon abh├Ąngen, dass John Task ABC erledigt, und er einige Male im Monat abwesend ist, dann ist seine Produktivit├Ąt geringer, als wenn er jeden Tag bei der Arbeit gewesen w├Ąre .

Dies f├╝hrt nicht nur zu Verz├Âgerungen bei seiner Arbeit, sondern auch bei denen, die von ihm abh├Ąngen, wodurch eine Kettenreaktion entsteht, die die Produktivit├Ąt des Unternehmens verlangsamt. Dieser R├╝ckgang der Produktivit├Ąt senkt Ums├Ątze und Gewinne.

Andere Kosten f├╝r Fehlzeiten sind schlechte Qualit├Ąt der Arbeit von ├╝berarbeiteten Mitarbeitern, die abwesende Mitarbeiter decken, eine zus├Ątzliche Belastung f├╝r Manager, die sich mit abwesenden Mitarbeitern befassen m├╝ssen, niedrige Arbeitsmoral f├╝r Mitarbeiter, die f├╝r abwesende Mitarbeiter einspringen, erh├Âhte Kosten, weil abwesende Mitarbeiter sogar bezahlt werden m├╝ssen wenn sie nicht arbeiten, erh├Âhte Verwaltungskosten f├╝r den Umgang mit Fehlzeiten und h├Âhere Kosten f├╝r die Suche nach Ersatz f├╝r abwesende Mitarbeiter, seien es Freiberufler, die normalerweise h├Âher bezahlt werden, oder ├ťberstundenverg├╝tungen f├╝r Mitarbeiter, die ├╝ber dem regul├Ąren Gehalt liegen die l├Ąnger arbeiten und abwesende Mitarbeiter decken.

Fehlzeiten reduzieren

Arbeitgeber k├Ânnen Fehlzeiten verhindern, indem sie mehrere proaktive Schritte unternehmen ÔÇô wie z. B. die Belohnung guter Anwesenheit, die emotionale Unterst├╝tzung der Mitarbeiter, die Festlegung klarer Anwesenheitserwartungen und die Formalisierung der Anwesenheitsrichtlinie der Organisation in schriftlichen Dokumenten ÔÇô die alle neuen Mitarbeiter ├╝berpr├╝fen und unterzeichnen m├╝ssen.

Wenn ein Mitarbeiter st├Ąndig abwesend ist, kann ein Gespr├Ąch mit ihm ├╝ber bestimmte Zeiten, die einfach nicht zu entschuldigen sind, wie z. B. bestimmte Besprechungen, dazu beitragen, die Auswirkungen von Fehlzeiten zu verringern.

Arbeitgeber k├Ânnen sich auch auf Gesundheitsinitiativen konzentrieren, um Fehlzeiten vorzubeugen. Dazu k├Ânnen einige Tage von zu Hause aus arbeiten, um die Work-Life-Balance zu verbessern, Rabatte auf Fitnessstudio-Mitgliedschaften, Rabatte auf Kindertagesst├Ątten und die Einf├╝hrung anderer k├Ârperlicher und geistiger Gesundheitsvorteile, die Mitarbeiter in Anspruch nehmen k├Ânnen.

Dar├╝ber hinaus sind die meisten Jobs mit einer bestimmten Anzahl von pers├Ânlichen oder Krankheitstagen verbunden, die eine Person verwenden kann. Danach k├Ânnen je nach Unternehmen und dessen Richtlinien verschiedene Ma├čnahmen gegen einen Mitarbeiter ergriffen werden. Der Gro├čteil dieser Ma├čnahmen w├Ąre Disziplinarma├čnahmen, die zum Verlust des Arbeitsplatzes f├╝hren k├Ânnten.

H├Âhepunkte

  • Es gibt triftige Gr├╝nde f├╝r kurze Abwesenheiten, einschlie├člich Urlaub oder gelegentliche Krankheit, und obligatorische Verpflichtungen wie Geschworenenpflichten.

  • H├Ąufige Ursachen f├╝r Fehlzeiten sind Burnout, Bel├Ąstigung, psychische Erkrankungen und die Notwendigkeit, sich um kranke Eltern und Kinder zu k├╝mmern.

  • Chronische Fehlzeiten haben nachteilige Auswirkungen auf ein Unternehmen, wie z. B. verringerte Produktivit├Ąt, erh├Âhte Kosten und Mitarbeiter-Burnout.

  • Abwesenheit wird allgemein definiert als Abwesenheit von der Arbeit durch einen Mitarbeiter, der ├╝ber eine als akzeptabel erachtete Zeitspanne hinausgeht.

  • M├Âglichkeiten zum Umgang mit Fehlzeiten umfassen eine bessere Work-Life-Balance und Vorteile f├╝r die k├Ârperliche und geistige Gesundheit.

FAQ

Wie viel Abwesenheit wird toleriert, bevor eine Person diszipliniert wird?

Wie viele Fehlzeiten toleriert werden, bevor eine Person diszipliniert wird, h├Ąngt von der Art der Arbeit und der Branche ab. Ein B├╝rojob unterscheidet sich zum Beispiel von einem Krankenpflegejob. Sobald sich die Fehlzeiten auf die Leistung auswirken, ist normalerweise ein guter Zeitpunkt, um ein erstes Gespr├Ąch mit einem Mitarbeiter ├╝ber die Erwartungen zu f├╝hren. Wenn die Abwesenheit danach andauert, sind Disziplinarma├čnahmen gerechtfertigt.

Wie reduzieren Sie Fehlzeiten am Arbeitsplatz?

Fehlzeiten am Arbeitsplatz k├Ânnen durch eine Vielzahl von Ma├čnahmen reduziert werden, wie z. B. die Umsetzung von Work-from-Home-Initiativen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, Leistungen f├╝r Mitarbeiter, die die k├Ârperliche und geistige Gesundheit verbessern, wie z die die Kosten f├╝r die Kindertagesbetreuung oder andere elterliche Bed├╝rfnisse abdecken. Fehlzeiten k├Ânnen auch reduziert werden, indem gute Anwesenheit belohnt und Anwesenheitserwartungen festgelegt werden.

Welche Eigenschaften sind mit weniger Fehlzeiten bei der Arbeit verbunden?

Zu den Merkmalen, die mit weniger Fehlzeiten verbunden sind, geh├Âren Introvertiertheit, Gewissenhaftigkeit, keine Kinder zu haben, keine oder wenig Depressionen und Alter; ├ältere Menschen verpassen seltener die Arbeit.

Welche Eigenschaften sind mit mehr Fehlzeiten bei der Arbeit verbunden?

Zu den Pers├Ânlichkeitsmerkmalen, die mit mehr Fehlzeiten verbunden sind, geh├Âren Extrovertiertheit, mangelnde Gewissenhaftigkeit, h├Ąufiger Drogenmissbrauch, Depressionen und Alter; j├╝ngere Menschen vers├Ąumen eher die Arbeit.

Was ist chronische Abwesenheit?

Chronische Abwesenheit liegt vor, wenn ein Mitarbeiter st├Ąndig vom Arbeitsplatz abwesend ist, was ihn daran hindert, seine Arbeit rechtzeitig und produktiv zu erledigen. Diese regelm├Ą├čigen Abwesenheiten k├Ânnen gegen die Personal-/Krankentagrichtlinie eines Unternehmens versto├čen und zur K├╝ndigung f├╝hren.