Investor's wiki

Minderung

Minderung

Was ist eine Minderung?

Eine Erm√§√üigung ist eine Erm√§√üigung oder Befreiung von der H√∂he der Besteuerung,. der eine Person oder ein Unternehmen ausgesetzt ist. Beispiele f√ľr eine Erm√§√üigung sind eine Steuersenkung, eine Reduzierung von Strafen oder eine Erm√§√üigung. Wenn eine Privatperson oder ein Unternehmen zu viel Steuern zahlt oder eine zu hohe Steuerrechnung erh√§lt, kann es von den Steuerbeh√∂rden eine Erm√§√üigung verlangen.

Wie Minderungen funktionieren

Die Steuererm√§√üigung ist eine Steuerstrategie, die normalerweise von verschiedenen Regierungen verwendet wird, um bestimmte Aktivit√§ten zu f√∂rdern, wie z. B. Investitionen in Investitionsg√ľter. Ein steuerlicher Anreiz ist beispielsweise eine Art Steuererm√§√üigung.

Abschreibungen werden h√§ufig in Immobilien eingesetzt. Einige St√§dte haben Programme zur Senkung der Grundsteuer, die die Grundsteuerzahlungen f√ľr ein Eigenheim f√ľr Jahre oder sogar Jahrzehnte eliminieren oder erheblich reduzieren. Ziel dieser Programme ist es, K√§ufer an Standorte mit geringerer Nachfrage zu locken, beispielsweise in Bereiche der Innenstadt, die sich inmitten von Revitalisierungsbem√ľhungen befinden.

Einige Städte bieten Steuererleichterungen nur in bestimmten Gebieten an, und einige beschränken diese Programme möglicherweise auf Immobilienbesitzer mit niedrigem bis mittlerem Einkommen.

Sie k√∂nnen eine Immobilie kaufen, f√ľr die bereits eine Erm√§√üigung gilt, oder Sie k√∂nnen eine berechtigte Immobilie kaufen, die erforderlichen Verbesserungen vornehmen und die Erm√§√üigung selbst beantragen. Die erstere Variante ist wesentlich einfacher, weil dann jemand anderes die Kopfschmerzen von Bau und B√ľrokratie ertragen hat und Sie nur noch einziehen m√ľssen.

Erm√§√üigungen werden Ihre Grundsteuerrechnung normalerweise nicht vollst√§ndig eliminieren ‚Äď Sie m√ľssen immer noch Steuern auf den Wert der Immobilie zahlen, bevor sie verbessert wurde. Aber die Einsparungen k√∂nnen erheblich sein. Beispielsweise sagte das Portland, OR, Housing Bureau, dass sein Steuererleichterungsprogramm Immobilienbesitzern etwa 175 US-Dollar pro Monat oder etwa 2.100 US-Dollar pro Jahr sparen k√∂nnte, was einer Gesamteinsparung von 21.000 US-Dollar √ľber 10 Jahre entspricht. Ohne Erm√§√üigung k√∂nnten sie etwa 3.100 $ pro Jahr an Grundsteuern ausgeben; damit k√∂nnten sie etwa 1.000 $ pro Jahr ausgeben.

Besondere √úberlegungen

Immobilien m√ľssen h√§ufig eigengenutzt bleiben, um sich weiterhin f√ľr die Steuererm√§√üigung zu qualifizieren. Wenn die Immobilie von einem Eigent√ľmer an einen anderen verkauft wird, verbleibt die Steuererm√§√üigung au√üerdem bei der Immobilie. Die Minderungsfrist beginnt jedoch nicht erneut, wenn die Immobilie den Besitzer wechselt. Wenn der Verk√§ufer sieben Jahre erm√§√üigte Grundsteuern erhalten hat, w√ľrde der neue K√§ufer die verbleibenden drei Jahre einer 10-j√§hrigen Erm√§√üigung erhalten.

Der einfachste Weg, um herauszufinden, ob es in der Gegend, in der Sie kaufen m√∂chten, Programme zur Erm√§√üigung der Grundsteuer gibt, besteht darin, im Internet nach ‚ÄěGrundsteuererm√§√üigung‚Äú und dem Namen Ihrer Stadt zu suchen. F√ľr gro√üe St√§dte ist der Name eines Viertels m√∂glicherweise ein effektiverer Suchbegriff als der Name einer Stadt. Der Name Ihrer Stadt oder Nachbarschaft plus ‚ÄěImmobilienangebote‚Äú plus ‚ÄěGrundsteuererm√§√üigung‚Äú ist eine weitere effektive Suchzeichenfolge. Sachkundige Immobilienmakler kennen diese Programme ebenfalls.

Beispiele f√ľr Steuererm√§√üigungen

H√§ufig m√∂chte eine Kommunalverwaltung Unternehmen in ihrer Gemeinde anziehen oder halten. Um dies zu erreichen, kann die Regierung eine Steuererleichterung in Form einer vor√ľbergehenden Senkung der allgemeinen Gewerbesteuer anbieten.

Beispielsweise erhielt die Ratner Steel Company von der Stadt Portage, Indiana, eine Steuererm√§√üigung f√ľr die Erweiterung eines √∂rtlichen Werks und den Kauf eines Stahlschneiders im Wert von 2,5 Millionen US-Dollar. Bei letzterem sah die K√ľrzung vor, dass das Unternehmen im ersten Jahr keine Steuern auf die Ger√§te zahlt und erst nach Ablauf der f√ľnfj√§hrigen Frist f√ľr den gesamten Steuerbetrag verantwortlich ist.

F√ľr das Werkserweiterungsprojekt erstreckte sich die Steuerverg√ľnstigung hingegen auf 10 Jahre. Die Stadt sagte, sie habe den Anreiz unterschrieben, weil das Unternehmen versprochen habe, 30 neue Arbeitspl√§tze zu schaffen, die lokale Wirtschaft anzukurbeln und zuk√ľnftige Grundsteuereinnahmen zu f√∂rdern.

Ein weiteres h√§ufiges Szenario der Steuererm√§√üigung ist die Erm√§√üigung der Grundsteuer. Wenn eine Person der Meinung ist, dass der gesch√§tzte Wert ihrer Immobilie zu hoch ist, kann sie sich an ihre lokale Steuer wenden Gutachter f√ľr eine Minderung.

Einige Orte bieten Eigent√ľmern, die historische Immobilien in bestimmten Stadtteilen restaurieren oder verbessern, eine Erm√§√üigung der Grundsteuer an. Einige Arten von Immobilien, z. B. solche mit gemeinn√ľtzigen Unternehmen, k√∂nnen aufgrund des Steuerbefreiungsstatus des Eigent√ľmers Steuererm√§√üigungen erhalten.

Die meisten Regierungen gew√§hren Einzelpersonen oder Unternehmen, die etwas Wertvolles f√ľr die Gemeinschaft leisten, Erm√§√üigungen. Sie sollen Anreize f√ľr positives wirtschaftliches Handeln schaffen.

Vorteile von Steuererleichterungen

Normalerweise bietet eine Regierung nur dann eine Steuererm√§√üigung an, wenn ein Unternehmen oder eine Einzelperson etwas von hohem Wert f√ľr die Gemeinschaft leistet. Beispielsweise kann eine Stadtverwaltung einem Unternehmen im Gegenzug f√ľr eine Investition in der Stadt, z. B. einen neuen Einzelhandelsstandort, eine Fabrik oder ein Lagerhaus, eine Steuerverg√ľnstigung gew√§hren.

Dies bietet den zus√§tzlichen Vorteil von mehr Arbeitspl√§tzen in der Region. Wenn die Target Corporation eine Steuererm√§√üigung auf Grundsteuern erh√§lt und im Gegenzug einen Einzelhandelsstandort in der √∂rtlichen Gemeinde baut, bietet dies am Ende viele Besch√§ftigungsm√∂glichkeiten. Dar√ľber hinaus erh√∂ht es das √∂ffentliche Wohl, indem es der Stadt mehr Komfort verleiht.

Ein Unternehmen, das von einer Steuererleichterung profitiert, könnte in die lokale Infrastruktur investieren. Ein neues Unternehmen muss möglicherweise die Anzahl der Straßen, Wasserleitungen oder Stromleitungen in der Umgebung erhöhen, um effizient zu arbeiten. Dies kommt zwar dem Unternehmen selbst zugute, aber auch der Gemeinde, in der die zusätzliche Infrastruktur aufgebaut wird.

Wenn St√§dte Land erschlie√üen wollen, k√∂nnen sie Entwicklungszonen ausweisen. Diese Zonen gew√§hren Steuererleichterungen f√ľr jede Wohnsiedlung in der Gegend und schaffen Anreize f√ľr den Bau von H√§usern.

Mögliche Nachteile des Kaufs einer steuerbefreiten Immobilie

Steuererm√§√üigung senkt Ihre Grundsteuern. Wie k√∂nnte das Sparen, w√§hrend man in einer neuen oder k√ľrzlich sanierten Immobilie lebt, irgendwelche Nachteile haben? Nun, es gibt ein paar Dinge, die schief gehen k√∂nnen.

Ein wesentliches Problem ist, dass steuerbeg√ľnstigte Immobilien manchmal in weniger begehrten Gegenden liegen. Die Steuererm√§√üigung ist ein Anreiz, Menschen zu ermutigen, sich in diesen Gebieten neu zu entwickeln und in diese Gebiete zu ziehen. Ob die Revitalisierungsbem√ľhungen am Ende erfolgreich sein werden, ist ein gro√ües Fragezeichen. Wenn sich die Nachbarschaft nicht verbessert, k√∂nnte Ihr Immobilienwert unver√§ndert bleiben oder sogar sinken, was den Verkauf f√ľr Sie erschweren und m√∂glicherweise dazu f√ľhren kann, dass Sie viel Geld verlieren.

Wenn Sie nach Ablauf der K√ľrzungsfrist weiterhin in der Wohnung wohnen, werden Sie einen erheblichen Anstieg Ihrer j√§hrlichen Wohnkosten feststellen. Es ist wichtig, dass Sie diese Frist im Auge behalten und die Erh√∂hung einplanen, damit Sie sie sich leisten k√∂nnen, wenn die Zeit gekommen ist. Wenn Sie die Immobilie nach Ablauf der Minderungsfrist verkaufen, m√ľssen Sie m√∂glicherweise Ihren Preis senken, um die Steuererh√∂hung auszugleichen.

Au√üerdem gibt Ihnen eine Steuererm√§√üigung keine vollst√§ndige Gewissheit dar√ľber, was Sie f√ľr Grundsteuern ausgeben werden. Auch w√§hrend des K√ľrzungszeitraums kann sich Ihre Steuerrechnung √§ndern. Da Sie immer noch Steuern auf einen Teil des Wertes Ihrer Immobilie zahlen, k√∂nnte eine √Ąnderung des Steuersatzes oder eine Sonderveranlagung dazu f√ľhren, dass sich Ihre Grundsteuerrechnung erh√∂ht.

Da Sie mit einem niedrigeren Dollarbetrag besteuert werden und die Grundsteuern auf einem Prozentsatz dieses Betrags basieren, wird eine Erh√∂hung Ihr Budget wahrscheinlich nicht zu stark belasten, aber Sie sollten sich der M√∂glichkeit einer Erh√∂hung bewusst sein. Nat√ľrlich k√∂nnen √Ąnderungen der Steuers√§tze oder Immobilienwerte auch dazu f√ľhren, dass Ihre Rechnung sinkt, was kein Problem w√§re.

Schlie√ülich kann sich die Stadt das Recht vorbehalten, Ihre Steuererm√§√üigung zu beenden, wenn Sie mit Ihren Grundsteuerzahlungen in Verzug geraten. Wenn Sie f√ľr die Zahlungen verantwortlich sind, verpassen Sie keine. Alternativ, wenn Ihre Hypothekenbank Ihre Steuern zahlt, √ľberpr√ľfen Sie Ihre monatlichen Kontoausz√ľge sorgf√§ltig, um sicherzustellen, dass Ihre Steuerrechnungen bezahlt werden.

Die meisten Steuerermäßigungen verfallen nach einer festgelegten Anzahl von Jahren. Wenn Sie eine reduzierte Immobilie kaufen, seien Sie irgendwann in der Zukunft auf eine starke Steuererhöhung vorbereitet.

Das Endergebnis

Steuererm√§√üigungen sind Sonderbefreiungen, die dazu dienen, die Steuerbelastung bestimmter wirtschaftlicher T√§tigkeiten zu verringern, die im Allgemeinen im Zusammenhang mit Wohnen und Bauen stehen. Indem sie die Kosten f√ľr den Bau neuer Wohnungen senken, versuchen Kommunalverwaltungen, Wohnraum f√ľr ihre Bev√∂lkerung erschwinglicher zu machen.

Höhepunkte

  • Die Regierungen k√∂nnen auch Erm√§√üigungen anbieten, um zu verhindern, dass Industrien mit hoher Besch√§ftigung die Gemeinschaft verlassen.

  • Eine Erm√§√üigung ist eine Steuerverg√ľnstigung, die von einem Staat oder einer Gemeinde f√ľr bestimmte Arten von Immobilien oder Gesch√§ftsm√∂glichkeiten angeboten wird.

  • Die meisten Erm√§√üigungen verfallen nach einer festgelegten Anzahl von Jahren, an diesem Punkt kehren die Steuern auf ihr normales Niveau zur√ľck.

  • Eine Erm√§√üigung der Grundsteuer kann die Grundsteuern eines Eigenheims f√ľr einen bestimmten Zeitraum reduzieren oder Unternehmen Steuererleichterungen gew√§hren.

  • Der Zweck einer K√ľrzung besteht darin, die Entwicklung oder wirtschaftliche Aktivit√§t innerhalb einer Stadt oder Gemeinde zu f√∂rdern.

FAQ

Was ist eine 421a-Steuerermäßigung?

Im Bundesstaat New York ist eine 421a-Steuererm√§√üigung eine Steuerbefreiung f√ľr Immobilienentwickler, die Mehrfamilienwohngeb√§ude in New York City bauen. Die Erm√§√üigung soll bezahlbaren Wohnraum f√∂rdern, indem die steuerliche Belastung der Bauherren gesenkt wird.

Was ist eine 421g-Steuerermäßigung?

Die 421g-Steuererm√§√üigung ist ein Steueranreiz, der Wohnbauprojekte in Lower Manhattan f√∂rdern soll. Dieses Gesetz reduziert die Steuerlast f√ľr Bautr√§ger, die Gewerbegeb√§ude in Mehrfamilienh√§user umwandeln.

Was ist eine J-51-Steuerermäßigung?

In New York City ist J-51 eine Ermäßigung der Grundsteuer, um Verbesserungen an Wohnhäusern zu fördern. Das Gesetz reduziert die steuerliche Belastung von Bauträgern, die Wohngebäude sanieren. Die genaue Höhe der Steuerermäßigung hängt von der Lage des Gebäudes und der Art der Sanierung ab.

Was ist eine Steuererm√§√üigung f√ľr den Hauptwohnsitz?

Eine Steuererm√§√üigung f√ľr den Hauptwohnsitz ist eine Reduzierung der Grundsteuer f√ľr bestimmte H√§user oder Eigentumswohnungen, sofern der Eigent√ľmer dieses Haus als Hauptwohnsitz nutzt. Diese Erm√§√üigungen werden in der Regel von lokalen oder kommunalen Regierungen eingef√ľhrt, um die Wohnkosten zu senken und Anreize f√ľr den individuellen Eigenheimbesitz zu schaffen.