Investor's wiki

Akkreditierter Vermögensverwaltungsspezialist (AAMS)

Akkreditierter Vermögensverwaltungsspezialist (AAMS)

Was ist ein Accredited Asset Management Specialist (AAMS)?

Der Accredited Asset Management Specialist (AAMS┬«) ist eine Berufsbezeichnung, die vom College for Financial Planning an Finanzfachleute vergeben wird, die ein Selbststudienprogramm erfolgreich absolvieren, eine Pr├╝fung bestehen und sich bereit erkl├Ąren, einen Ethikkodex einzuhalten.

Erfolgreiche Bewerber erhalten das Recht, die Bezeichnung AAMS┬« mit ihrem Namen zwei Jahre lang zu verwenden, was die Besch├Ąftigungsm├Âglichkeiten, den beruflichen Ruf und die Bezahlung verbessern kann.

Akkreditierte Verm├Âgensverwaltungsspezialisten verstehen

Das AAMS┬«-Programm begann 1994 und wird jetzt ausschlie├člich online unter Verwendung der CFP-Plattform unterrichtet. Das College for Financial Planning (im Besitz von Kaplan) ist ein Anbieter von Finanzausbildung f├╝r berufst├Ątige Erwachsene in der Finanzdienstleistungsbranche.

Das AAMS┬«-Programm besteht aus 10 Modulen, die mit einer ├ťberpr├╝fung des Verm├Âgensverwaltungsprozesses beginnen und dann ein breites Themenspektrum abdecken, wie z. B. Investitionen, Versicherungen, Steuern, Altersvorsorge und Nachlassplanung.

Um die mit der Bezeichnung verbundenen Privilegien zu behalten, müssen AAMS®-Experten alle zwei Jahre 16 Stunden Weiterbildung absolvieren und eine Gebühr zahlen. Das AAMS®-Fortbildungsprogramm wird in Zusammenarbeit mit einigen der landesweit führenden Investmentfirmen entwickelt. Die Bewerber untersuchen Fallstudien auf der Grundlage realer Szenarien, die sie auf die Wirksamkeit in der realen Welt vorbereiten und ihnen helfen sollen, dauerhafte Beziehungen zu Kunden aufzubauen.

Selbststudium und Pr├╝fung

Das Selbststudienprogramm umfasst mehrere Themen, wie z. B. den Verm├Âgensverwaltungsprozess; Investoren, Politik und Wandel; Risiko, Rendite und Anlageperformance; Verm├Âgensallokation und -auswahl; Anlagestrategien; und Besteuerung von Anlageprodukten. Es umfasst auch Anlagem├Âglichkeiten f├╝r die individuelle Altersvorsorge; Investitions├╝berlegungen f├╝r Kleinunternehmer; Verg├╝tungs- und Leistungspl├Ąne f├╝r F├╝hrungskr├Ąfte; Versicherungsprodukte f├╝r Anlagekunden; Nachlassplanung; sowie regulatorische und ethische Fragen.

Die Sch├╝ler folgen dem Kurs online und schlie├čen das Programm in der Regel in neun bis elf Wochen ab. Um die Qualifikation zu erwerben, m├╝ssen die Sch├╝ler dann eine Abschlusspr├╝fung in einem der von CFP zugelassenen Pr├╝fungszentren bestehen. Die Abschlusspr├╝fung f├╝r das AAMS┬«-Programm umfasst 80 Fragen. Die Studenten haben ab dem Datum der Immatrikulation ein volles Jahr Zeit, um ihr Studium abzuschlie├čen. Um sicherzustellen, dass die Studierenden zufriedenstellende Fortschritte in ihrem Studium machen, ist es erforderlich, dass sie bis zum erfolgreichen Abschluss des Programms mindestens alle sechs Monate einen Test machen. Eine bestandene Punktzahl bei der AAMS┬«-Abschlusspr├╝fung betr├Ągt 70 Prozent oder besser.

Personen mit der AAMS-Bezeichnung k├Ânnen als Finanzberater,. registrierte Anlageberater, registrierte Vertreter,. Kundenberater , Finanzberater oder Anlageberater arbeiten.

Besondere ├ťberlegungen

Die Financial Industry Regulatory Authority (FINRA) gibt an, dass sie keine beruflichen Qualifikationen oder Bezeichnungen genehmigt oder unterstützt, aber sie listet die AAMS® als eine der verfügbaren Bezeichnungen in der Finanzdienstleistungsbranche auf. Nach Angaben des College for Financial Planning (CFP®) erkennen einige Organisationen die Bezeichnung AAMS® an, die 28 Stunden Weiterbildungsguthaben darstellt.

Um die ├ľffentlichkeit ├╝ber den aktuellen Status der AAMS┬«-Beauftragten zu informieren, unterh├Ąlt die CFP┬« eine Online-Datenbank, die die Namen aller Mitglieder und den Status ihrer Benennung enth├Ąlt. Nach Abschluss des Studiums erhalten AAMS┬«-Beauftragte eine Gutschrift f├╝r den Abschluss von FP511 in unserem CFP┬«-Zertifizierungsprogramm.

H├Âhepunkte

  • Um die Bezeichnung aufrechtzuerhalten, m├╝ssen AAMS┬«-Inhaber alle zwei Jahre 16 Stunden Weiterbildung absolvieren und eine Verl├Ąngerungsgeb├╝hr von 95 USD zahlen.

  • Um das AAMS┬« zu erwerben, m├╝ssen Finanzfachleute ein strenges Selbststudienprogramm erfolgreich absolvieren, eine Pr├╝fung bestehen und sich verpflichten, einen Ethikkodex einzuhalten.

  • Die Berufsbezeichnung Accredited Asset Management Specialist (AAMS┬«) ist als Branchenma├čstab f├╝r Qualifikationen in der Verm├Âgensverwaltung anerkannt und wird von den f├╝hrenden Finanzunternehmen unterst├╝tzt.